Mitteldeutschland und der Harz

Dampflok vor der mittelalterlichen Stadt Rothenbach

Mitteldeutschland gehört zu den ältesten Landstrichen im Miniatur Wunderland. In der ersten Bauphase (Dezember 2000 - August 2001) wurde Mitteldeutschland gemeinsam mit den Abschnitten Österreich und Knuffingen gebaut und ist zu einem wichtigen Teil der heutigen Modellbaurenaissance geworden. Die vielen Geschichten und Details, die sich in diesem Abschnitt verbergen, waren genauso wegweisend wie das Lichtermeer der Kirmes im Ostharz und die Aktionsknöpfe.

So kann man in Mitteldeutschland Wunderländer Bildungsbürgern dabei zusehen, wie diese in der Freilichtbühne unter dem Arminusdenkmal Romeo beim Tanz unter Julias Balkon beobachten, oder wie Wunderländer Jugendliche Shakespeare's Liebesgeschichte moderner im Sonnenblumenfeld nachspielen.

Mitteldeutschland beheimatet aber auch eine endlos lang wirkende ICE-Hochgeschwindigkeitstrasse und mehr als 130 Züge.

 

Harz-Videos

Wir haben in unserer Fotogalerie etliche Fotos aus dem Harz. Hier kommen Sie zu Fotos aus dem Bauabschnitt "Harz"