Die Feuerwehr in Knuffingen

In Knuffingen treibt der Feuerteufel sein Unwesen. Die Knuffinger Feuerwehr ist daher im Dauereinsatz. Im 15-Minuten-Takt müssen die Löschfahrzeuge ausrücken, um mal wieder einen Brandherd unter Kontrolle zu bringen.

Knuffingen Feuerwehr Stadt
Der Dachstuhl eines älteren Wohnhauses ist in Brand geraten. In kurzer Folge treffen die Fahrzeuge am Einsatzort ein. Die Polizei sperrt den gesamten Straßenzug.

Das Herz der Knuffinger Feuerwehr ist die neuntorige Feuerwehrwache im Zentrum der Stadt. Andauernd rücken dort Fahrzeuge ein und aus, denn in Knuffingen sind Brandstifter unterwegs. Alle 15 Minuten bricht an verschiedenen Stellen der Stadt ein Feuer aus. Ob im Schloss Löwenstein, in Mehrfamilienhäusern oder auf offener Straße - bei den vielen Brandherden in Knuffingen fällt es schwer den Überblick zu behalten.

Glücklicherweise konnte die Knuffinger Feuerwehr bisher jedes Feuer erfolgreich bekämpfen und das liegt nicht nur an der hervorragenden Ausbildung der Feuerwehrleute sondern auch an ihrer technischen Ausstattung. In Knuffingen sind 31 Feuerwehrautos und 3 THW-Fahrzeuge in Betrieb. Das heißt, in der Praxis kommt auf rund 300 Einwohner ein Feuerwehrauto. Die Flotte besteht aus Rettungswagen, Lösch-, Befehls-, Sattel- und Wechselladerfahrzeugen.

Ohne Wartezeit ins Wunderland: