Schauertalbrücke

Hier rauscht der Zugverkehr über eine Länge von 3 Metern über die Köpfe der Wunderland Besucher hinweg.

Oesterreich Alpen Schauertalbruecke
Hoch über den Köpfen der Besucher verbindet die Schauertalbrücke die Wunderländer Alpen mit dem Alpenvorland.

Die Idee, den Besuchergang mit einer Brücke zu überqueren kam uns, weil wir Ihnen gerne das Erlebnis vermitteln wollten, unter vorbeirauschenden Zügen hindurch zu schlendern.

Die Anforderung an eine stabile Konstruktion und eine nötige Spannweite von 3 Metern führten uns zu der Entscheidung, diese Brücke aus Metall zu fertigen. Als Vorbild diente übrigens die Kanalhochbrücke Grünental über den Nord-Ostsee-Kanal. Insgesamt wurden 60 Meter Messingprofil in 250 Einzelteile zerlegt, welche wiederum mit einem Kilogramm Heißlot zu einer feinen Fachwerkkonstruktion verlötet wurden. Die Brückenköpfe zu beiden Seiten müssen ein Gewicht von je 15 Kilogramm tragen.

Lassen Sie uns Freunde bleiben!

Hier erhalten Sie regelmäßig die neusten Videos und News, können mit anderen Fans diskutieren oder eigene Fotos und Videos präsentieren.