Preiser Vespa Paar

Faszination Technik

Was das Wunderland antreibt...

Das Miniatur Wunderland ist zweifelsohne nicht nur in Bezug auf die Landschafts- und Oberflächengestaltung einzigartig, sondern ebenso hinsichtlich der Technik, die dahinter steckt. In verschiedensten Gebieten der Modellbautechnik hat das Team rund um Gerrit Braun neue Maßstäbe gesetzt.

Der Modellbau

Ohne unsere „Macher“ im Modellbau wäre das Wunderland ziemlich leer und trist. Das stetig wachsende Team baut seit der Eröffnung Tag für Tag an neuen Abschnitten, repariert und ersetzt Modelle in den bereits bestehenden Bereichen und oft wird noch das ein oder andere Detail einer Szene – oder gleich eine komplette Elbphilharmonie – ergänzt.

Modellbahn

15.400 Meter Kindheitstraum ...

Die Modellbahn ist und bleibt zentrales Element und Herzstück unserer Anlage - trotz des Carsystems, Flughafens, der Schiffssteuerung und der vielen animierten Knopfdruckaktionen. Lesen Sie mehr über die Technik und Umsetzung der Wunderländer Modellbahn.

Carsystem

Es ist faszinierend, wenn sich die Fahrzeuge wie von Zauberhand über die Anlage bewegen. Sie blinken, sie halten sich an Vorfahrtsregeln, sie stoppen an roten Ampeln... Hier erfahren Sie, wie dieser Zauber funktioniert und was zu der komplexen Technik dazugehört.

Flughafen

Flughafen Startbahn Nacht
Eine Maschine von Air Berlin hebt von der Startbahn ab.

Was die Knuffinger abheben lässt? Zahlen und Fakten rund um dieses Erlebnis und Impressionen dieser technischen Meisterleistung finden sich hier.

Schiffssteuerung

Seit dem Bau des Skandinavien-Abschnittes im Jahr 2004 befindet sich ein 30.000 Liter fassendes Echtwasserbecken auf unserer Anlage. Auch wenn die Schiffssteuerung schon für viele graue Haare bei unseren Technikern gesorgt hat und auch weiterhin sorgen wird - es herrscht schon jede Menge Betrieb auf der Wasserfläche. Schauen Sie sich doch einmal unsere Flotte an.

Technik bis ins letzte Detail

Wem bei diesen ganzen Hintergründen zur Technik des Wunderlandes noch nicht der Kopf schwirrt, für den haben wir noch ein paar ganz besondere Technik-Schmankerl. Erfahren Sie mehr zu unseren Werkstätten, den Knopfdruckaktionen und dem Soundsystem. Und falls Sie Lust bekommen haben, sich auch mal unter die Modellbau-Techniker zu begeben, haben wir auch noch ein paar Tipps und Tricks zusammengestellt.

Lust, die Wunderland-Technik aus der Nähe zu bewundern?

Ohne Wartezeit ins Wunderland: