Schwäbische Atlantica

Schiffsüberwachung Skandinavien - Bericht für Schiff Nr. 2

Ursprünglich hieß dieses Schiff Jenna Chatherine. Diese wurde im Januar 2010 zu Gunsten der Haitihilfe auf ebay versteigert und brachte 8.000 € ein. Der neue Besitzer "Profi Winkler" (Baumarkt) hat das Schiff nach seinen Wünschen umgestalten. Es heißt heute Schwäbische Atlantica.

Jenna Catherine 6
DatenblattSchiffsname
Schwäbische AtlanticaSchwäbisch Atlantica
DatenblattSchiff Nr.
Schwäbische Atlantica2
DatenblattSchiffstyp
Schwäbische AtlanticaFrachter
DatenblattStapellauf
Schwäbische Atlantica01.06.2005
DatenblattBauzeit
Schwäbische Atlantica240 Std.
DatenblattLänge
Schwäbische Atlantica986 mm
DatenblattHöhe
Schwäbische Atlantica208 mm
DatenblattBreite
Schwäbische Atlantica188 mm
DatenblattTiefgang
Schwäbische Atlantica49 mm
DatenblattProzessoren
Schwäbische Atlantica6
DatenblattSpannung
Schwäbische Atlantica12 Volt
DatenblattAkku
Schwäbische Atlantica7000 mAh
DatenblattErbauer
Schwäbische AtlanticaModellwerft Döscher / Holger Ballasch
DatenblattRumpf
Schwäbische AtlanticaPolystyrol
DatenblattBeschreibung
Schwäbische AtlanticaDie Schwäbisch Atlantica wurde im Original 1995 bei der Krögerwerft in Schacht-Audorf gebaut und läuft unter deutscher Flagge. Antrieb: 2940 KW
DatenblattFunktion
Schwäbische Atlantica
DatenblattAntrieb
Schwäbische Atlantica1 Antriebsschraube über E-Motor; 1 Bugstrahlruder über E-Motor; 1 Heckstrahlruder wird nachgerüstet; 4 Servoantriebe für Anlege-Hilfen; 1 Ruder über Servo