Spur 00/H0

Eines der neuen digitalgesteuerten Eisenbahnmodelle der Firma Märklin im Maßstab 1:87.

Im Jahr 1935 wurde von Märklin die „Elektrische Miniatur Tischeisenbahn Spur 00“ mit einer Spurweite von 16,5 mm eingeführt. Sie entwickelte sich in kürzester Zeit zur beliebtesten Baugröße überhaupt.

Züge, Gleise und Zubehör entstammen den Produktionsjahren von 1935 bis 1937. Waren die Lokomotiven der ersten beiden Jahre noch 2-achsig, so wurden ab 1937 auch mehrachsige Loktypen angeboten.

Auch das Wagensortiment, bestehend aus 2- und 4-achsigen Personen- und Güterwagen, wurde zügig ausgebaut. Das gleiche galt auch für das Zubehör wie Bahnbauten, Signale und Lampen.