Ensemble Formidable am 21.6.2011 in den Fliegenden Bauten

Das Ensemble Formidable erklärt sich am besten über das, was es in erster Linie nicht ist. Es ist nicht klassisch, es ist nicht mondän, nicht vertraut und erst recht nicht konventionell. Es nutzt zwar bekannte Mittel und beliebte Melodien, doch der Umgang damit ist so ungewöhnlich, andersartig, jung und erfrischend, dass das Ensemble den Zusatz Formidable verdient. Für die Weltpremiere des Programms „Erklär mir die Liebe!“ kommt das formidable Ensemble am 21. Juni in die „Fliegenden Bauten“ und nimmt sein Publikum mit auf eine musikalische Reise. Raum und Zeit verfliegen darin. Weder Länder noch Epochen stellen Grenzen für das Orchester dar, das sich aus 25 hervorragenden Hamburger Musikern und Künstlern zusammensetzt.
 
Von den Bars des Puerto de Buenos Aires über die prunkvollen Barocksäle Ludwig des XIV bis hin zu den coolen Salons im Berlin der 20er Jahre: Das Ensemble schwebt mit virtuoser Leichtigkeit über die Grenzen der Metiers hinweg. Für das Konzert in den „Fliegenden Bauten“ haben sich die Ensemble-Mitglieder in sämtlichen Regionen dieses Erdballs und durch die verschiedensten Zeitalter der Musikgeschichte inspirieren lassen. Sie bringen klassische Musik mit ungewöhnlichen Arrangements zum Klingen, vereinen die Sounds des Salsa mit Jazz, den Argentinischen Tangos und den feurigen Flamenco-Tönen. Die Musiker vereint das Talent, intensiv und zugleich mit Leichtigkeit zu konzertieren. Sie verbindet die Leidenschaft zu der Stadt Hamburg und zur Musik.

Allgemeines

Kontakt zum Ensemble Formidable:

Tickets für den 21.6.2011 erhalten Sie hier!

Veranstaltungsort:

Fliegende Bauten
Glacischaussee 4
20359 Hamburg

Kontakt zum Ensemble:

Ensemble Formidable GbR

c/o Akademie Hamburg
Harburger Schloßstr. 5
21079 Hamburg
fon 040-76751640
mail@ensemble-formidable.de
www.ensemble-formidable.de