Preiser Farbe Sauber Reinigung

Wochenbericht Nr. 923

Schneiden, pinseln, putzen, saugen, wischen, hämmern, ziehen, anschließen, meißeln und klopfen...eine weitere Woche normaler Wahnsinn!

Montag, 02.07. - Sonntag, 08.07.2018

Morgens halb sieben im Wunderland macht Tina bei Helene mal wieder richtig sauber. Nach dem ganzen Umzugsstress in letzter Zeit, ist das ein oder andere Staubkorn doch liegen geblieben.

Baustellenbericht 1: Für unsere Gäste sah es letzte Woche so aus, als sie aus dem Treppenhaus, durch die Eingangstür gingen.

Die Baustellenwände sind fast alle weg und man steht mitten in der Baustelle des neuen Eingangsbereiches.

Dies war für einige Gäste sicher sehr gewöhnungsbedürftig...

...andere wiederum fanden die Einblicke sehr interessant!

Baustellenbericht 2 kommt aus Monaco. Dort wurde fleißig aufgeräumt und geputzt, denn auch dieser Bereich wird bald durch die Gäste einsehbar sein.

Teile des Modellbaus wurden wieder zu einer Schneiderei umfunktioniert, denn Skandinavien bekommt neue Vorhänge. Jutta schneidet hier gerade die Stoffbahnen zurecht.

Wolfgang hatte letzte Woche in Hamburg alle Hände voll tun. In ganz Hamburg wurde das Gleisbett der Straßenbahn ausgetauscht, wie auch hier am Hauptbahnhof.

Annika und Thomas schließen unter den Rocky Mountains die neuen Teller der Elektronikbauteile an.

Bei Felix entdecken wir dieses Kunstobjekt. Leider ist der Künstler nirgends aufzutreiben. Deshalb lassen wir es erstmal so, ohne weitere Erklärung, stehen.

Teresa hat letzte  Woche begonnen, den Fürstenpalast von Monaco, auch Fürstenpalast der Grimaldis genannt, zu bauen.

Magisch gruselig wurde es auf dem Friedhof der Stabkirche von Heddal. Dieses Detail ist mal wieder ein Grund an einer unserer Führungen hinter den Kulissen teilzunehmen, denn diese Szene ist an der hinteren Anlagenkante zu sehen.


In diesem Sinne, habt eine magische Woche!