Wochenbericht Nr. 917

Whirlpools, Schnee und mehr - diese Woche klingt nach Urlaub!

Montag, 21.05. - Sonntag, 27.05.2018

Morgens halb sieben im Wunderland bereiten Teresa und Susanne die Installation der neuen Whirlpools am Schwimmbad am Knuffingen Airport vor.

Einfädeln, Einfädeln, Einfädeln…

Hendryk lötet an der Konstruktion für die Versorgungsleitung des Schwimmdocks in Skandinavien.

Schneemann Bobby ist grad Schneekanone, Eiskünstler und Dekorateur in Einem. Schweden bekommt endlich sein lang verdientes neues weißes Kleid.

Hier eine Vorher/Nachheraufnahme vom Marktplatz in Knuffingen. Diese hat Teresa ganz persönlich für uns aufgenommen. Auf einem Marktplatz ist es ja absolut normal, dass organisiertes Chaos herrscht, aber das hier war dann doch irgendwann zu viel.

Nachdem Teresa Strafzettel und Räumungsbescheide verschickt hat, konnte mit der neuen Platzvergabe begonnen werden.

Das Rathaus von Knuffingen hat auch eine Runderneuerung erhalten. Die Hochzeitsfotografen der Stadt haben sich vermehrt darüber beschwert, dass die Nachbearbeitung der Fotos, immer mehr Zeit in Anspruch genommen hat.

Seit letzter Woche müssen unsere Guides, mit unseren Gästen, ein anderen Weg aus Italien heraus gehen.

Die ehemalige Venedig jetzige Monacobaustelle, wird komplett und vollständig von Wolfgang belegt. Er bereitet die ersten Gleise für die Schattenbahnhöfe der neuen Abschnitte Monaco und Provence vor.

Das ist es: Haus Nummer 1 für Monaco!

Christian ist einer der Gebäudebauer für Monaco und setzt gerade für Haus Nummer 1 die Fensterrahmen ein.

Felix und Christian suchen für die Provence, Farben für die Grundtöne heraus. Das sind erstmal noch alles Versuche und Tests.

Wir müssen uns endlich entscheiden gegen wen Deutschland im Endspiel der WM 2018 spielen wird. Wichtig ganz Wichtig!!! Dann kann auch der WM-Zug bald auf die Anlage.

Ab sofort ist Osterhasi im Jahresurlaub und wird vom Sommerzug vertreten! Dieser hat zwei neue Wagen (Strandbar und Sandskulpturen) und insgesamt sind 3 Wagen beleuchtet (Strandbar, Lagerfeuer und Klohäuschen).

Na dann, raus mit Euch und genießt den Sommer. Bis nächste Woche!