Montag, 03.04. - Sonntag, 09.04.2017

Wb 01 2017 Nr858

Einen Tag später als sonst, aber dafür sehen wir heute mal ganz genau hin.

Wie Sie wissen, sind es die kleinen Dinge, welche den Unterschied machen. Deshalb wollen wir diese Woche mal einige Details für die Gebäude in Venedig zeigen.

Wb 02 2017 Nr858

Diese Details wird zwar oft am wenigsten Aufmerksamkeit zuteil, dabei sind es gerade sie, die eine Szene im Ganzen so echt wirken lassen. So zB diese Wäscheleinen, die man in Venedig überall findet.

Wb 03 2017 Nr858

Hier findet sich sogar ein kompletter Kühlkreislauf.

Wb 04 2017 Nr858

Susanne stellt diese Kleinteile in Grundformen in großer Menge her und die Gebäudebauer biegen und stutzen sie sich anschließend zurecht.

Wb 05 2017 Nr858

Aktuell entstehen bei ihr Satellitenschüsseln. Diese sind frisch gelötet und warten noch auf ihre Lackierung.

Wb 06 2017 Nr858

Und die nächste folgt sogleich. Ach ja, an dieser Stelle eine Richtigstellung: Letzte Woche haben wir angekündigt, dass Christian in nächster Zeit massenhaft Leitplanken löten wird. Das stimmt so nicht.

Wb 07 2017 Nr858

Viele witzige Details finden sich auch auf dem neuen Skisprunggelände von Gaston. Z.B. die Flaggen der wichtigsten Teilnehmerländer.

Wb 08 2017 Nr858

Es hat sich auch allerhand alpenländische Prominenz zum Skispringen eingefunden. Erkennen Sie alle wieder?

Wb 09 2017 Nr858

Hier sehen Sie den Geburtsmoment des Weltfriedens.

Wb 10 2017 Nr858

Apropos Weltfrieden: Felix hat vor dem Michel eine neue Motorrad-Gottesdienst-Szene gestaltet.

Wb 11 2017 Nr858

Was sich sonst noch so getan hat, sehen Sie auch regelmäßig @miniaturwunderland bei Instagram und demnächst als Wochen-Best-of auch hier.

Wir wünschen eine schöne Woche – und entschuldigen uns für dieses Mal mal wirklich sinnlose Bildunterschriften.