Montag, 01.08. - Sonntag, 07.08.2016

Heute mit vielen italienischen Neuigkeiten!

Wb 01 Kw 31 2016 Nr 823

Nun auch noch in Ligurien: Die Bahntechnik nimmt den letzten Teil Italiens in Betrieb. Dafür muss in der Steuerungssoftware jeder Kontakt, Rückmelder und jede Weiche in echt dem Pendent im virtuellen Gleisbild zugeordnet werden. Und um das alles zu testen, fahren jetzt auch hier schon erste Züge.

Wb 02 Kw 31 2016 Nr 823

An anderer Stelle kehrt das Leben ein, wie in den vielen Felsdörfern entlang der ligurischen Küste.

Wb 03 Kw 31 2016 Nr 823

Und wo Leben einkehrt, kehrt es auch irgendwann wieder aus.

Wb 04 Kw 31 2016 Nr 823

Eines der touristischen Highlights in Ligurien ist sicherlich der Botanische Garten Hanbury, Ende des 19. Jahrhunderts vom englischen Thomas Hanbury in der klimatisch attraktiven Gegend gegründet. Noch heute sind hier mehrere tausend Arten anzufinden. Wie viele davon Felix nachgebildet hat, ist leider nicht mehr überliefert.

Wb 05 Kw 31 2016 Nr 823

Es soll sich auch in Italien lohnen, genauer hinzuschauen. Und deshalb werden natürlich auch hier unzählige Szenen zu finden sein, welche einen schmunzeln lassen, so wie diesen Klempnerunfall bei Roma Termini.

Wb 06 Kw 31 2016 Nr 823

Jens, unser Spezialist für alles was vier oder mehr Räder hat(te), sorgt gerade dafür, dass die Zugreisenden vor dem Bahnhof auch ausreichend Taxen anfinden. Und das war es auch schon für diese Woche. Genießen Sie sie und freuen Sie sich auf die nächste!