Montag, 02.03. - Sonntag, 08.03.2015

Was hatten wir gestern für ein grandioses Sonntagswetter! Frisch beschwingt geht es in eine neue Woche und wir freuen uns dass es endlich Frühling wird! Schauen wir doch einmal, was in der letzten Woche alles im Wunderland geschehen ist.

Wb 01 Kw 10 2015 Nr749

Natürlich ist auch im Wunderland der Frühling eingezogen und die Wunderländer genossen die ersten Sonnenstunden im Freien.

Wb 02 Kw 10 2015 Nr749

Gerade für die Kleinen ist es nach dem Monaten im Haus eine willkommene Abwechslung wieder draußen spielen zu können.

Wb 03 Kw 10 2015 Nr749

Auch die ersten Trödelmärkte haben nun draußen geöffnet und erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch für den Wunderländer ist es ein Spaß tolle Schnäppchen zu machen und diese als Trophäen nach Hause zu tragen.

Wb 04 Kw 10 2015 Nr749

Grün geht es auch gleich weiter, denn die ersten Bäume für Italien sind am Freitag geliefert worden! So werden diverse Oliven-, Zitrus- und Pinienbäume überall im Italien-Abschnitt je nach Vegetation später verteilt sein.

Wb 05 Kw 10 2015 Nr749

Im Bereich Ligurien ist der erste Schattenbahnhof für Frankreich soweit fertig, dass er nun gedreht wurde und seine ca. sechs Meter fertig zum Verdrahten sind. Viel Spaß!

Wb 06 Kw 10 2015 Nr749

Und auch "gegenüber" in Rom hat sich etwas getan. Sönke hat auch in der letzten Woche weiter am "Forum Romanum" gearbeitet und nun erstrahlt es frisch begrünt inmitten des sonst noch recht kahlen Roms.

Wb 07 Kw 10 2015 Nr749

Christian konnte in der letzten Woche die Bahnsteige am Bahnhof "Stazione di Rocca" einbauen, damit Wolfgang anschließend die Gleise dort verlegen kann.

Wb 08 Kw 10 2015 Nr749

Kathrin und Sönke arbeiten, wie schon die letzten Wochen, noch immer unter Hochdruck an neuen, tollen Olympioniki-Szenen.

Wb 09 Kw 10 2015 Nr749

Hier arbeitet Sönke gerade an einer neuen Paralympischen Sportdisziplin. Was es am Ende wird, werden ihr bald bei Facebook sehen.

Wb 10 Kw 10 2015 Nr749

Gaston hat seine Arbeiten im Hamburger Hafen nun abgeschlossen und alle Barkassen, Schlepper und Containerschiffe sind mit ihrer „ganz persönlichen Gischt-Note“ ausgestattet. Es sieht wirklich realistisch aus!

Wb 11 Kw 10 2015 Nr749
Wb 12 Kw 10 2015 Nr749
Wb 13 Kw 10 2015 Nr749
Wb 14 Kw 10 2015 Nr749
Wb 15 Kw 10 2015 Nr749