Montag, 26.01. - Sonntag, 01.02.2015

Leider fällt dieser Wochenbericht ein weniger kürzer aus als sonst, da es in der letzten Woche nicht so viele sichtbare Veränderungen gab.

Wb 01 Kw 05 2015 Nr744

In der letzten Woche sind die Arkaden von Gaston farblich angepasst worden. Während im letzten Wochenbericht noch die Grundierung zu sehen war, sieht es nun doch schon ein wenig realistischer aus.

Wb 02 Kw 05 2015 Nr744

Zusätzlich zu der farblichen Gestaltung von einigen Gebäuden, wurden weitere Trassen für die Straßen eingebaut.

Wb 03 Kw 05 2015 Nr744

Die Eisenbahntrassen im Bereich Venedig werden mit diesen Verblendungen verkleidet, die ein Viadukt nachahmen. Zur Zeit sieht man allerdings noch die Holzunterkonstruktion unterhalb der Gleise, die in den nächsten Tagen an die Verblendung angepasst wird.

Wb 04 Kw 05 2015 Nr744

Damit wir die zentralen Technik Komponenten zur Steuerung der Anlage auch in den jeweiligen Abschnitten einbauen können, bauen wir uns solche Racks. Hier werden dann später die Computer und Interfaces eingebaut.

Wb 05 Kw 05 2015 Nr744

In der letzten Woche hat die Förderschnecke zur Förderung von Kinetik Sand zu vielen Anregungen der technischen Möglichkeiten geführt. Einige Anregungen versuchen wir gerade umzusetzen, wie zum Beispiel diese Vorrichtung, die den Sand portionieren soll, um dann besser über die Schnecke gefördert werden zu können. Zur Zeit muss man das alles aber noch unter dem Motto "trial and error" betrachten.

Wb 06 Kw 05 2015 Nr744

Auch wenn wir verstärkt am Italien-Abschnitt bauen, gibt es natürlich auch immer wieder etwas Neues aus den anderen Abschnitten, wie zum Beispiel dem Flughafen. Für den Flugbetrieb werden gerade zwei neue Flugzeuge aufgebaut, die dann den Flugverkehr zusätzlich beleben werden.