Montag, 12.01. - Sonntag, 18.01.2015

Dass technische Komponenten kaputt gehen, weiß man ja aus Erfahrung. Aber warum denn immer am Freitag, Wochenende oder an Feiertagen?

Wb 01 Kw 03 2015 Nr742

Bei uns passierte es letzten Freitag, nachdem in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Mechanik des Flughafens intensiv gewartet wurde. Es stieg eine Ansteuerung für die Motoren aus und verweigerte die Zusammenarbeit. Eigentlich nichts Ungewöhnliches, denn nach so einem Service kann es mal zu so einem Problem kommen. In der Regel startet man die Steuerungen neu und es funktioniert wieder. In ganz seltenen Fällen funktioniert das allerdings nicht, so auch am Freitag. Die Steuerung war nicht davon zu überzeugen mit unseren Technikern zusammen zu arbeiten.

Wb 02 Kw 03 2015 Nr742

Da aber eine Arbeitsverweigerung hart bestraft wird, wurde die Steuerung inklusive Servo-Motor ausgetauscht, was wiederum zu neuen Problem führte und schnell noch weitere Ersatzteile von unseren Lieferanten organisiert werden mussten. Zum Glück bekamen wir alle Teile und die Techniker konnten, nach fast 8 Stunden Dauerstress, das Katapult wieder in Betrieb nehmen.

Wb 03 Kw 03 2015 Nr742

In der letzten Woche zeigten wir Ihnen den Prototypen eines Flammenprojektors, der nun für einen Testlauf in ein Gebäude eingebaut wurde.

Wb 04 Kw 03 2015 Nr742

Natürlich darf man dabei die Sicherheitshinweise nicht vergessen.

Wb 05 Kw 03 2015 Nr742

Heute müssen wir eine kleine Gegendarstellung bezüglich des Wochenberichtes 741 machen. Hierbei geht es um die Fotos 3 und 4, die fälschlicherweise als Brücke betitelt wurden.

Wb 06 Kw 03 2015 Nr742

Wir stellen fest, das Modell ist keine Brücke sondern ein Gebäude mit Arkaden. :)

Wb 07 Kw 03 2015 Nr742

Am Montag letzter Woche bekamen wir eine große Lieferung aus Italien. Dabei handelt es sich definitiv nicht um Nudeln, Schinken, Käse oder rollendes Material, wie im Forum diskutiert wurde.

Wb 08 Kw 03 2015 Nr742

Es sind 100 LED-Leuchten, die im Italien-Abschnitt die Leuchtstoffröhren ersetzen werden. Hierbei handelt es sich um die LED-Leuchten, die wir im Italien-Blog schon einmal vorgestellt hatten. Die Besonderheit ist an diesen Leuchten, dass es diese Geräte in der Größe und Anordnung der LED so im Handel nicht gibt sondern für uns speziell von einem italienischen Hersteller angefertigt wurden.

Wb 09 Kw 03 2015 Nr742

In dieser Leuchte sind insgesamt 46 unterschiedliche LEDs verbaut worden, die sich auf fünf einzelne Platinen verteilen. Drei dieser Platinen sind jeweils mit 12 warmweißen LEDs bestückt,...

Wb 10 Kw 03 2015 Nr742

...die restlichen zwei Platinen sind jeweils mit 5 RGBW (red, green, blue, white cold) bestückt. Vor allen LEDs ist noch eine Diffusorfolie verbaut, die das harte Licht der LED etwas weicher macht. Durch diese Kombination aus unterschiedlichen LEDs und der Art und Weise, wie sie in der Leuchte verbaut sind, versprechen wir uns auch im Tag- Nachtverlauf noch mehr Variationen an Lichtstimmungen erzeugen zu können.