Montag, 10.11. - Sonntag, 16.11.2014

Dieser Wochenbericht handelt überwiegend von Brücken.

Wb 01 Kw 46 Nr 733

Hamburg ist bekannt für seine Brücken, allerdings auch für sein Schmuddel-Wetter, wovon aber im November kaum etwas zu merken ist.

Wb 02 Kw 46 Nr 733

Tobias arbeitet derzeit an einer Brücke, die im Bereich des Vesuvs eingebaut werden soll.

Wb 03 Kw 46 Nr 733

Die Grundfarbe dieser Brücke ist weiß, welches nun in Handarbeit gealtert werden muss. Hierzu wird zum einen die Farbe mit einem Schwamm aufgetupft und dann noch mit einem grauen Pulver bestäubt. So entsteht der gealterte Eindruck, der in der Umwelt durch Staub entstehen würde.

Wb 04 Kw 46 Nr 733

Gaston arbeitet derzeit an zwei weiteren Viadukten für den Italien Abschnitt. Während er beim vorderen Viadukt noch die unterschiedlichsten Farbschichten zur Alterung auftragen muss, ...

Wb 05 Kw 46 Nr 733

...ist beim hinteren Viadukt dieser Vorgang schon abgeschlossen und steht für den Einbau bereit.

Wb 06 Kw 46 Nr 733

Auf Christians Arbeitsplatz stehen derzeit zwei weitere Modelle für den Italien-Abschnitt. Eine moderne Brücke und...

Wb 07 Kw 46 Nr 733

...ein Tunnelportal für die Nebenbahn in Italien. Beide Modelle werden in den nächsten Tagen in der Anlage eingebaut.

Wb 08 Kw 46 Nr 733

Nachdem die Trassen fertig eingebaut sind, baut Wolfgang die Gleisstrecken auf.

Wb 09 Kw 46 Nr 733

Im Bereich der Schnellbahnen arbeiten wir hierbei mit Gleisüberhöhungen, die dafür sorgen, dass der Zug in den Kurvenbereichen nicht bremsen muss sondern sich in die Kurve legen kann.

Wb 10 Kw 46 Nr 733

Der Italien-Abschnitt wird sicherlich der aufwendigste Abschnitt bezüglich des Modellbaus aber einige Modelle werden ein technisches Highlight. Unter anderem wird an einem funktionierenden Hochregallager mit fahrenden Kommissionieren gearbeitet, die zwischen den Regalen auf und ab fahren können.

Wb 11 Kw 46 Nr 733

Nach 14 Jahren Betrieb müssen wir die Nebelanlage für die Brände in Knuffingen überarbeiten und erneuern. Dafür wird in der Werkstatt gerade diese Konstruktion gearbeitet, die ein paar interessante technische Finessen integriert bekommt. Dazu mehr im nächsten Wochenbericht.