Montag, 06.10. - Sonntag, 12.10.2014

Die Bauarbeiten am neuen Italien-Abschnitt schreiten immer weiter voran.

Wb 01 Kw 41 Nr 728

Für einen ersten Testaufbau hat Christian ein Modell der Stadt Rocca Imperiale aufgebaut. Hierdurch kann festgestellt werden, ob die Proportionen und die Sichtachsen auf die Stadt stimmen. Zusätzlich dient es den Modellbauern als Vorlage, wie die Häuser aussehen und stehen sollen.

Wb 02 Kw 41 Nr 728

Des weiteren legt Christian gerade fest, wie die Trassen der Straßen verlaufen sollen. Hierbei geht er etwas unkonventionell vor, denn...

Wb 03 Kw 41 Nr 728

...durch diese Konstruktion nach Vorbild eines Gliedermaßstabs müssen die Trassen noch nicht gleich ausgesägt werden. Nachdem der Verlauf dann festgelegt ist, werden die passenden Trassen zugesägt.

Wb 04 Kw 41 Nr 728

Das erste Haus für Rom ist fertig. Jedenfalls steht es fertig zusammengebaut auf der Anlage. Während an den anderen Modellen noch gearbeitet wird, kann dieses nun in der Elektronik Abteilung beleuchtet werden.

Wb 05 Kw 41 Nr 728

Da das erste Haus nun fertig ist, kann Tina sich den weiteren Modellen zuwenden. Hier arbeitet sie gerade an den Details eines Gebäudes an der Spanischen Treppe.

Wb 06 Kw 41 Nr 728

In der Technikabteilung entsteht gerade ein Modell eines Monsters für den Freizeitpark.

Wb 07 Kw 41 Nr 728

Dieses ist voll mechanisiert und kann sowohl die Augen, wie auch...

Wb 08 Kw 41 Nr 728

...das Maul bewegen.

Wb 10 Kw 41 Nr 728

Dafür werkelt im Hintergrund des Kopfes so einiges an Mechanik und Elektronik.