Montag, 12.05. - Sonntag, 18.05.2014

Wöchentlich grüßt das Murmeltier mit einem neuen Wochenbericht. Den Start machen wir natürlich im Italien Abschnitt und den Veränderungen in der letzten Woche.

Wb 01 Kw 20 Nr 707

Die Gleiswendel hat weitere Etagen dazu bekommen und nähert sich unaufhaltsam der Fertigstellung. Allerdings fehlt noch die Verkabelung.

Wb 02 Kw 20 Nr 707

Mit der Verkabelung ist in der letzten Woche begonnen worden. Hier geht es zuerst darum, die Verkabelung für die Steuerung fertig zu stellen. Die Boosterstromkreise und die Schaltleitungen für Weichen und Signale kommen dann im nächsten Schritt.

Wb 03 Kw 20 Nr 707

Im Bereich Rom arbeiten die Modellbauer gerade an der Gestaltung der Wege und Straßen. Vor ein paar Wochen waren hier noch weiße Platten zu sehen, die jetzt nach und nach eingefärbt werden.

Wb 04 Kw 20 Nr 707

Hier gilt es nun den richtigen Farbton zu finden, um dem Original so nah wie möglich zu kommen.

Wb 05 Kw 20 Nr 707

In der Modellbauwerkstatt entsteht zur Zeit eine Brücke für den Bereich Rom im Italien-Abschnitt.

Wb 06 Kw 20 Nr 707

Die Brücke Ponte Giuseppe Mazzini wird bei uns natürlich bis in letzte Detail nachgebaut.

Wb 07 Kw 20 Nr 707

Das Modell befindet sich zur Zeit noch in einem frühen Stadium. Es fehlen noch unzählige Arbeitsschritte, aber die Grundform und die Details sind schon sehr gut zu erkennen.

Wb 08 Kw 20 Nr 707

Nachdem alle Car Systeme mit unseren neuen Ladestationen ausgestattet wurden, werden jetzt die Ladestationen für die Schiffe ausgetauscht. Da die Schiffe unterschiedliche Abmessungen haben, ist eine automatische Ladung noch nicht möglich. Aus diesem Grund werden diese Ladestationen mit langen Anschlusskabel versehen und müssen per Hand angeschlossen werden. Vieleicht fällt uns aber noch eine Konstruktion ein, womit diese Handgriffe in Zukunft überflüssig werden.