Montag, 2. Dezember 2013 - Sonntag, 8. Dezember 2013

Ein bisschen verzögert und mit ziemlich viel Wasser erscheint dieser Wochenbericht.

Wb 01 Kw 49 2013 Nr 684

In der Nacht vom 5. auf den 6. Dezember musste Land unter in der Hamburger Speicherstadt gemeldet werden. Der Orkan Xaver ließ die Elbe über die Ufer treten.

Wb 02 Kw 49 2013 Nr 684

Direkt vor dem Miniatur Wunderland füllten sich die Kanäle rasend schnell mit dem auflaufenden Wasser, so dass ...

Wb 03 Kw 49 2013 Nr 684

...unsere Parkplätze Knie hoch unter Wasser standen. So schnell wie das Wasser kam, war es dann aber auch wieder weg und wir konnten pünktlich am nächsten Morgen die Ausstellung öffnen.

Wb 04 Kw 49 2013 Nr 684

Kommen wir jetzt in unsere Ausstellung, denn hier ist in der letzten Woche auch so einiges passiert. Gerhard Dauscher strahlt über das ganze Gesicht, denn die Pläne für unseren neuen Italien Abschnitt sind nun fertig ausgedruckt und der Bau der Anlage kann beginnen.

Wb 05 Kw 49 2013 Nr 684

Vor dem Bau, werden die Gleispläne auf dem Fußboden ausgelegt und vermessen, damit auch später alles passt. Anscheinend gibt es dabei aber schon Diskussionsbedarf zwischen Christian, Tobias und Gerhard.

Wb 06 Kw 49 2013 Nr 684

Kein Wunder, dass es bei den vielen bunten Linien zu Diskussionen kommt. Wer soll da bloß den Durchblick behalten?

Wb 07 Kw 49 2013 Nr 684

Auch im Bereich Rom, der zum überwiegenden Teil aus Architektur-Modellen bestehen wird, werden Gleispläne ausgelegt, denn diese müssen als erstes eingebaut werden.

Wb 08 Kw 49 2013 Nr 684

Damit die Kollegen aus dem Modellbau nicht schon bei den vielen Plänen durchdrehen ist für reichlich Nervennahrung gesorgt. Hoffen wir mal, dass sich nicht zu viel Dolce Vita durchsetzt.