Montag, 9. September 2013 - Sonntag, 15. September 2013

In der letzten Woche wurde wieder fleißig gewerkelt und so geht es in diesem Wochenbericht mal wieder um die vielen großen und kleinen Baustellen im Miniatur Wunderland.

Wb 01 Kw 37 2013 Nr 672

Am Dienstag wurde um 10:40 Uhr die Utopia-Ausstellung in Anwesenheit von Marcus Weinberg (CDU), Aydan Özoguz (SPD), Patrick Döring (FDP), Anja Hajduk (Grüne) und Jan van Aken (Die Linke) feierlich eröffnet.

Eröffnung der Utopia Ausstellung 2013

Wb 02 Kw 37 2013 Nr 672

Damit die U-Bahn wieder fahren kann ist Christian damit beschäftigt die letzten Abstellgleise unter dem Hauptbahnhof im Hamburg-Abschnitt zu erneuern.

Wb 03 Kw 37 2013 Nr 672

Ganz fertig sind sie noch nicht ;)

Wb 04 Kw 37 2013 Nr 672

Zwischen dem Hamburg- und Skandinavienabschnitt finden Arbeiten am Brandschutzvorhang statt.

Wb 05 Kw 37 2013 Nr 672

Der Brandschutzvorhang wird im Falle eines Brandes automatisch herunter gelassen und muss mit den darunter stehenden Anlagenteilen genau zusammen passen.

Wb 06 Kw 37 2013 Nr 672

So wurde auch die Lüneburger Heide erst einmal aus der Anlage genommen und wird im Modellbau nun erneuert und angepasst.

Wb 07 Kw 37 2013 Nr 672

Hoher Besuch im Miniatur Wunderland. Rod Stewart - ein begeisterter Modellbahnfan - besuchte uns am Donnerstag und war sehr beeindruckt von der Anlage.

Wb 08 Kw 37 2013 Nr 672

Hier folgt nun die Lösung von der Frage aus dem letzten Wochenbericht. Der Park befindet sich, direkt an der Anlagenkante, in Skandinavien.

Wb 09 Kw 37 2013 Nr 672

Im Dauertest befindet sich gerade dieses Rolltor. Es steht stellvertretend für insgesamt 18 Rolltore der Feuerwache in Knuffingen. Damit beim nächsten Feuerwehreinsatz auch nichts klemmt! ;)