Montag, 3. Juni 2013 – Sonntag, 9. Juni 2013

In den letzten Wochen konnten wir Ihnen nur die einzelnen Modelle der Hafencity zeigen, ohne den Bezug zum gesamten Modell.

Wb 01 Kw 23 2013 Nr 658

In diesem Wochenbericht können wir Ihnen ein paar Modelle an ihrem zukünftigen Platz zeigen. Es handelt sich zwar nur um einen Testaufbau um einen ersten Eindruck zu erhalten,...

Wb 02 Kw 23 2013 Nr 658

...wie das gesamte Modell einmal aussehen wird.

Wb 03 Kw 23 2013 Nr 658

An der Fassade der Elbphilharmonie wird derzeit mit Hochdruck gearbeitet. Hier muss nicht nur die Technik ihren Platz finden, sondern auch die Nachbildungen hinter den Fenstern. Dafür werden einzelne Kästen angefertigt, die dann hinter der Fassade eingebaut werden.

Wb 04 Kw 23 2013 Nr 658

Natürlich darf auch die Klappbrücke an der Elbphilharmonie in unserem Modell nicht fehlen. Das Grundmodell für diese Brücke hält Mathias gerade in der Hand. Er plant damit gerade den Einbau in die Anlage, da die Antriebe für den Klappmechanismus nicht zu sehen sein dürfen.

Wb 05 Kw 23 2013 Nr 658

Da nun das Groh an Modellen für die Hafencity fertig gestellt wurde, arbeitet die Modellbauabteilung an weiteren Details der Hafencity. Hier entstehen gerade kunstvoll verzierte Flutwände, ...

Wb 06 Kw 23 2013 Nr 658

...die auch im Original zu finden sind.

Wb 07 Kw 23 2013 Nr 658

Auch der Umbau an der Schleuse im Skandinavien Abschnitt schreitet voran. Im vorderen Bereich ist der Wall schon fertig eingebaut. Im hinteren Bereich, neben der Schleuse, müssen noch die Übergänge an die bestehende Anlage angepasst werden. Danach wird der gesamte Bereich neu begrünt und mit den obligatorischen Details versehen.

Wb 08 Kw 23 2013 Nr 658

In der letzten Woche durften wir den Dreh einer bekannten Vorabendserie der ARD auf unserer Anlage begleiten. Drei Nächte lang war unsere Ausstellung die Kulisse einer neuen Folge. Um wen und was es genau dabei ging, erfahren Sie in einem der nächsten Wochenberichte.