Montag 21. Januar 2013 - Sonntag 27. Januar 2013

Die letzte Woche war geprägt von Verkehrsbehinderungen und Fortschritten auf unseren diversen Baustellen. Den Beginn macht aber unser Ladeschrank für Akkus.

Wb 01 Kw 04 2013 Nr 639

In der letzten Woche wurde der Ladeschrank für Kameraakkus und Handys komplett modernisiert: LEDs erleuchten nun die einzelnen Fächer und die Ladestationen wurden ausgetauscht und auf den neusten Stand gebracht.

Wb 02 Kw 04 2013 Nr 639

Nun können wieder zuverlässig alle Geräte-Akkus geladen werden. Falls doch mal keine passende Ladestation vorhanden sein sollte, können Sie auch über die installierten Steckdosen ihr eigenes Ladegerät anschließen.

Wb 03 Kw 04 2013 Nr 639

Christian hat die Fräsarbeiten eingestellt und ist nun zum Schrauben verdonnert worden: Es müssen noch viele Einzelteile für die neuen Sitzecken zusammengebaut werden.

Wb 04 Kw 04 2013 Nr 639

Zu Verkehrsbehinderung kam es in der letzten Woche im Gang zwischen dem alten Bistro und der Schweiz. Auf der anderen Seite der Plane wurden die alte Küche und die Sonderausstellungsfläche abgerissen.

Wb 05 Kw 04 2013 Nr 639

Nach dem Abriss folgte dann sofort der Aufbau: Damit hier in Zukunft die neuen Bauabschnitte entstehen können, muss ein neuer Boden her. Als Grundlage dafür ist ein neuer Estrich das A und O, um eine einheitliche Fläche zu erhalten.

Wb 06 Kw 04 2013 Nr 639

Für diese Umbauten muss leider auch die Feuerwehrvitrine weichen, die an einer anderen Stelle wieder aufgebaut wird.

Wb 07 Kw 04 2013 Nr 639

Es kam in den letzten Wochen immer wieder die Frage auf, ob man die neuen Werkstattbereiche im 3. Boden auch als Besucher sehen kann. Ja man kann, denn der Gang vor den Werkstätten wird öffentlich sein und die Besucher können direkt an den Werkstattbereichen vorbei laufen. Auf diesem Foto ist der Gang vor der Technik-Abteilung zu sehen.

Wb 08 Kw 04 2013 Nr 639

In diesem Bereich gibt es auch eine Neuerung, denn hier wird es eine Art Tresen geben, wo die Besucher direkt auf den Arbeitsplatz einiger Kollegen schauen können.

Wb 09 Kw 04 2013 Nr 639

Nur ein Stück weiter wird die neue Modellbau-Werkstatt eingerichtet.

Wb 10 Kw 04 2013 Nr 639

Hier kann man die Arbeitsplätze der Modellbauer einsehen und die Kollegen bei ihrer Arbeit beobachten. Die Möbel für die neue Werkstatt stehen schon zum Aufbau bereit!