Montag 31. Dezember 2012 – Sonntag 6. Januar 2013

Das Miniatur Wunderland wünscht allen Lesern des Wochenberichtes ein frohes neues Jahr und hoffen das Sie unserem Wochenbericht treu bleiben.

Wb 01 Kw 01 2013 Nr 636

Die Woche begann mit dem obligatorischen Feuerwerk zum begrüßen des neuen Jahres, was viele Kollegen zum Anlass nahmen, ein wenig Urlaub zu machen.

Wb 02 Kw 01 2013 Nr 636

Aus diesem Grund gibt es nicht viel neues zu zeigen, außer vielleicht das die Wände im Werkstattbereich für die Elektroniker und Mechaniker weiter aufgebaut wurden und...

Wb 03 Kw 01 2013 Nr 636

...die neuen Flächen für die Modellbauer für den Umzug vorbereitet wurden.

Wb 04 Kw 01 2013 Nr 636

Vorher wurde die Fläche für die einzelnen Arbeitsplätze aufgeteilt, so dass man sich jetzt schon vorstellen kann, wie später die Arbeitsplätze stehen könnten. Aufgrund dieser Planung werden neue Arbeitsplätze gebaut und die alten modernisiert.

Wb 05 Kw 01 2013 Nr 636

Durch die Urlaubstage hat sich auch noch nicht viel an dem Modell der Hafencity getan, allerdings sieht man im Hintergrund einen Kollegen, der für weiteren Nachschub für die Modellbauer sorgt, so dass wir vielleicht nächste Woche neue Bauteile zeigen können.

Wb 06 Kw 01 2013 Nr 636

Ein paar Neuigkeiten gibt es dann doch noch, denn für das U-Bahn Betriebswerk im Hamburg Abschnitt wurden die Wartungsstege aufgebaut. Nun geht es an das Feintuning, damit die Stege plan auf der Grundplatte aufliegen. Die Besonderheit bei diesen Stegen ist, das sie abnehmbar sind, damit man leichter die Gleise und die Flächen reinigen kann.

Wb 07 Kw 01 2013 Nr 636

Auf der Grundplatte für das U-Bahn Betriebswerk gibt es zusätzlich Arbeit, denn die gefrästen Details müssen jetzt noch von ihrem Plastikcharme befreit werden. Das bedeutet nun, dass die gesamte Platte farblich ausgestaltet wird und das obligatorische Unkraut eingesät wird. Schauen wir mal, wie das Modell nächste Woche aussieht.