Montag 17. Dezember – Sonntag 23. Dezember 2012

Dieser Wochenbericht kommt etwas verspätet, aber die Feiertage sollten doch als gute Ausrede reichen, oder?

Wb 01 Kw 51 2012 Nr 634

Eine Woche vor Weihnachten könnte man denken, dass es im Wunderland ein wenig ruhiger wird, wie an diesem Arbeitsplatz.

Wb 02 Kw 51 2012 Nr 634

Aber weit gefehlt, denn das Miniatur Wunderland nutzt genau diese Zeiten für großartige Aktionen, wie zum Beispiel dafür alle Kita´s in Hamburg zu einem Besuch in unsere Ausstellung einzuladen.

Wb 03 Kw 51 2012 Nr 634

An drei Tagen begrüßten wir insgesamt über 2500 Kinder in unserer Ausstellung und damit den Kleinen nicht langweilig wurde, hatten wir zusätzlich noch für ein kleines Rahmenprogramm mit Zauberer und...

Wb 04 Kw 51 2012 Nr 634

... Kinderschminken gesorgt.

Wb 05 Kw 51 2012 Nr 634

Wer nun denkt, dass wir mit den Kindern genug beschäftigt waren, der kennt unsere Mitarbeiter nicht. Denn auch an den restlichen Baustellen wurde weiter gearbeitet. An dem U-Bahn Betriebswerk musste die Grundplatte neu angefertigt werden, weil die Fräsungen für die Gleise ein wenig zu weit auseinander lagen. Da hatte wohl jemand ein paar Zahlen durcheinander bekommen.

Wb 06 Kw 51 2012 Nr 634

Die Zeit in der die Grundplatte neu angefertigt wurde nutzten die Modellbauer dafür, um die Halle des Betriebswerkes weiter zu verschönern.

Wb 07 Kw 51 2012 Nr 634

Auf unseren größeren Baustellen, wie z.B. den neuen Werkstattflächen, wurde in der letzten Woche ebenfalls weiter gearbeitet. Im Bereich der neuen Werkstätten für die Modellbauer wurde die Elektrik- und Lüftungsanlage eingebaut und...

Wb 08 Kw 51 2012 Nr 634

...auf den neuen Werkstattflächen der Elektroniker und Mechaniker wurden die Wände für zusätzliche Büros und Werkstattbereiche erstellt.