Montag, 23.07. - Sonntag, 29.07.2012

In diesem Wochenbericht geht es um unser neues Bistro und um neue Attraktionen für unsere Anlage.

Damit in unserem neuen Bistro gekocht werden kann, benötigt man die richtigen Küchengeräte. Diese sind in der letzten Woche geliefert worden und werden derzeit eingebaut.

Da es für das neue Bistro auch eine neue Speisekarte mit abwechslungsreichen Gerichten geben wird, werden viele verschiedene Geräte benötigt. Aber keine Angst, es wird auch weiterhin die geliebte Currywurst Pommes angeboten.

Damit wir weitestgehend auf Einweggeschirr verzichten können, wird auch eine neue und viel größere Spülküche installiert, in der das benutzte Geschirr gereinigt wird.

Nachdem in der letzten Woche der alte Shop-Bereich komplett abgebaut wurde, ist man nun dabei, die Fläche für unsere Sonderausstellungen vorzubereiten. Dort werden die Module der Aktionen Utopia und Die geteilte Stadt bis zu dem endgültigen Umbau der Flächen gezeigt.

Nachdem nun die Gleise für den Zweileiter-Bereich im Hamburg-Abschnitt verlegt sind, geht es an den Umbau der Gleise in dem Bereich Berliner Tor. Diese müssen umgelegt werden, damit der Nachbau des Dammtor-Bahnhofes dort hinein passt.

Auch in den Werkstätten wird an einigen neuen Attraktionen für die Anlage gebaut. Hier wird gerade ein neues Flugzeug gefertigt und für die ersten Testflüge vorbereitet.

In der Werkstatt wird an weiteren Modernisierungen der Anlage gearbeitet: Zum Beispiel wird die Baumfäller-Knopfdruckaktion im USA-Abschnitt mit einem komplett neuen Baum und neuer Mechanik ausgestattet.

Jetzt fällt der Baum nicht nur um, sondern kann sich auch ein wenig verformen.

Ob allerdings der kleine Kollege, auf seiner Aussichtsposition, das ständige Baumfällen unbeschadet übersteht, bleibt abzuwarten.