Montag, 16.04. - Sonntag, 22.04.2012

Diese Woche beschäftigen wir uns mit den neuen Bahnhöfen für die Nordseeküste und für den Hamburg-Abschnitt.

Wb 01 Kw16 2012 Nr599

Nachdem die Beleuchtung des neuen Bahnhofes für die Nordseeküste fertig ist, wird noch an ein paar wichtigen Kleinigkeiten gearbeitet.

Wb 02 Kw16 2012 Nr599

Denn zurzeit erreicht man die Bahnsteige noch im freien Fall, deshalb ...

Wb 03 Kw16 2012 Nr599

... werden noch zwei Treppenaufgänge gebaut.

Wb 04 Kw16 2012 Nr599

Auch die Beleuchtung im großen Bahnhof für den Hamburg-Abschnitt ist in der letzten Woche fertiggestellt worden: Nun wird er zum ersten Mal komplett aufgebaut, um zu sehen, ob alles passt. Natürlich wurden auch hier wieder viele Anregungen und Hinweise (Dachformen etc.) aus unserem Forum übernommen und in diesem Modell realisiert.

Wb 05 Kw16 2012 Nr599

Allerdings gibt es immer noch einen großen Unterschied zum Original: Unser Bahnhof hat Platz für vier Ferngleise und zwei Nahverkehrsgleise. Aus baulichen Gründen ließ sich das bei uns nicht mehr ändern.

Wb 06 Kw16 2012 Nr599

In der letzten Woche war unser Blumenlieferant mal wieder im Haus: Christoph Köhler hat für uns erneut eine Menge Blumen zusammengebaut.

Wb 07 Kw16 2012 Nr599

Insgesamt hat Christoph 5.000 (!!!) Blumen in Handarbeit für uns zusammengesetzt und fein säuberlich sortiert in der letzten Woche mitgebracht. Der Frühling kann also jetzt endlich mal kommen! Vielen Dank Christoph!

Wb 08 Kw16 2012 Nr599

Zum Schluss noch einen kurzen Blick auf die Fläche der neuen Sonderausstellung: Hier wird seit letzter Woche an dem Aufbau der neuen Sonderausstellung gearbeitet, damit am 26. April 2012 für die Eröffnung der acht Dioramen "Die Geschichte unserer Zivilisation" alles startklar ist. Mehr dazu gibt es im nächsten Wochenbericht.