Montag, 23.01. - Sonntag, 29.01.2012

In dem letzten Wochenbericht zeigten wir Ihnen einige Bilder vom "Dammtor Bahnhof", der demnächst den Hamburg Abschnitt verschönern soll. Für einige Leser des Wochenberichtes entstanden dabei allerdings ein paar Fragen, die wir nun beantworten wollen.

Wb 01 Kw 04 2012 Nr587

Der neue "Dammtor Bahnhof" soll einmal diesen Bahnhof im Hamburg Abschnitt ersetzen. Da hier allerdings mehr Gleise liegen als im Original, müssen wir den neuen Bahnhof ein wenig modifizieren und erweitern.

Wb 02 Kw 04 2012 Nr587

Unser "Dammtor Bahnhof" überdacht insgesamt sechs Gleise, deren Belegung auch anders gewählt werden musste als im Original. Wenn man aus Richtung des Hauptbahnhofes schaut, fährt bei uns die S-Bahn auf den zwei linken Gleisen, während die Fernbahnen über die vier rechten Gleise abgefertigt werden. In der Zeichnung ist uns allerdings auch ein Fehler unterlaufen, denn der Bahnsteig 2 liegt natürlich nicht zwischen Gleis 2 und 3 sondern zwischen Gleis 3 und 4.

Wb 03 Kw 04 2012 Nr587

Um die sechs Gleise und die drei Bahnsteige unter einem Dach unterzubringen, mussten wir die Dachkonstruktion erweitern und auch die Bahnsteige anpassen, da nicht nur die Anzahl, sondern auch die Länge nicht dem Original entsprechen können.

Wb 04 Kw 04 2012 Nr587

Bei den Zuganzeigern hatten wir wirklich einen Fehler gemacht, der auch umgehend geändert wird. Als Strafe muss nun der verantwortliche Kollege das gesamte Streckennetz der S- und U-Bahn auswendig lernen! :)

Wb 05 Kw 04 2012 Nr587

Kommen wir nun zu weiteren Umbauarbeiten. Hinter dem Müllberg im Hamburg Abschnitt wird derzeit sehr viel gearbeitet, denn dort muss die Anlage etwas eingekürzt werden.

Wb 06 Kw 04 2012 Nr587

Grund für diese Umbauten sind die neuen Lüftungskanäle für den 2. Boden, die im rechten Bereich des Fotos verlaufen sollen. Damit man dann noch den Servicegang an der Anlage nutzen kann, muss an dieser Stelle die Anlagenkante umgebaut werden und ...

Wb 07 Kw 04 2012 Nr587

...diverse Gleise neu verlegt werden. Ganz schön viel Arbeit für ein bisschen frische Luft! :)

Wb 08 Kw 04 2012 Nr587

Hier haben wir Gerhard und Christian bei einer kleinen Besprechung überrascht, bei der sie gerade eines ihrer neuesten Projekte besprechen.

Wb 09 Kw 04 2012 Nr587

Die nötigen Einzelteile für ihr neues Projekt haben sie auch schon in einem Karton zusammengestellt. Mal schauen was dabei herauskommt.

Wb 10 Kw 04 2012 Nr587

Auch im Bereich Fahrzeugmodellbau gibt es etwas Neues zu zeigen. Hier entsteht gerade ein originalgetreuer Nachbau einer Rettungstreppe für die Flughafenfeuerwehr Knuffingen.

Wb 11 Kw 04 2012 Nr587

Wir setzen auch in dieser Woche das Bilderrätsel fort und stellen die Frage: Was könnte das sein?