Montag, 31.10. - Sonntag, 06.11.2011

In der letzten Woche wurde weiter an der Anlage gearbeitet.

Wb 01 Kw 44 2011 Nr 575

In der letzten Woche wurde weiter am Eismeer in Skandinavien gearbeitet. Für diesen Bereich sind neue...

Wb 02 Kw 44 2011 Nr 575

...Eisberge aus Acryl angefertigt worden, in denen auch...

Wb 03 Kw 44 2011 Nr 575

...ein Tier aus der Eiszeit eingeschlossen wurde.

Wb 04 Kw 44 2011 Nr 575

Bei so vielem Neuen wurden aber auch die alten Details wieder eingebaut, wie diese Eisbärfamilie.

Wb 05 Kw 44 2011 Nr 575

Nicht nur am Eismeer wurde in der letzten Woche gearbeitet, sondern auch an der Wetterstation im Bereich Skandinavien. Neben diesem fahrenden E-Wagen und der Mechanik wurde auch...

Wb 06 Kw 44 2011 Nr 575

...die angrenzende Halle komplett überarbeitet.

Wb 07 Kw 44 2011 Nr 575

Diese Fahrgäste werden wohl ein wenig länger auf einen Zug warten müssen, denn ohne Gleis fährt auch kein Zug. Im Bereich Nordsee wird derzeit, ...

Wb 08 Kw 44 2011 Nr 575

...von Klaus und...

Wb 09 Kw 44 2011 Nr 575

... Wolfgang die so genannte Wattwurmbahn komplett umgebaut. Hier wird auf ein Zweileiter Gleissystem umgerüstet, welches dann auch an die Gleise der S-Bahn angeschlossen ist. Durch diese Streckenoptimierung kann dann direkt vom Hauptbahnhof bis in die letzte Ecke des Nordseebereiches gefahren werden ohne umzusteigen.

Wb 10 Kw 44 2011 Nr 575

In der letzten Woche wurde natürlich auch weiter im 2. Boden gearbeitet. Durch den sehr umfangreichen Umbau wird erst einmal Platz geschaffen und der Altbestand abgerissen. Auf der rechten Seite ist die Wand zum Flur schon abgerissen worden, genauso wie der geflieste Fußboden. In den nächsten Tagen wird dann noch die Wand auf der linken Seite abgerissen und die Verkabelung an der Decke abgebaut.