Montag, 11.07. - Sonntag, 17.07.2011

Die Aufarbeitung der Anlage geht stetig voran.

Wb 01 Kw 28 2011 Nr 559

In der letzten Woche wurde an der HSV Arena neu begrünt, sodass auch hier wieder alles in einem satten Grün erstrahlt.

Wb 02 Kw 28 2011 Nr 559

Jetzt müssen noch auf den Parkplätzen neue Fahrzeuge aufgestellt werden, sodass dann wieder alle in einem neuen Glanz erstrahlt.

Wb 03 Kw 28 2011 Nr 559

Am Schloss in Knuffingen gibt es auch eine Neuerung für die Leitstandcrew. Hier ist eine neue Serviceklappe eingebaut worden, die es nun ermöglicht, einfacher an den Tunnel unter dem Schloss heran zu kommen.

Wb 04 Kw 28 2011 Nr 559

In Knuffingen gibt es nicht nur neue Serviceklappen und ein neues sattes Grün, sondern auch an den Details wird gearbeitet. Zum Beispiel arbeitet die Modellbaucrew an neuen Leitplanken für die Straßen in Knuffingen.

Wb 05 Kw 28 2011 Nr 559

Auch im Bereich Skandinavien tut sich an der Anlagenkante so einiges. Hier wurden die kleinen Kutter aus dem letzten Wochenbericht wieder aufgestellt.

Wb 06 Kw 28 2011 Nr 559

Einen optischen Neuzugang dürfen wir auch im Skandinavienabschnitt begrüßen. Die Firma Profi Winkler aus Bad Urach (Fachmarkt für Bauen, Heimwerken und Garten) hatte im letzten Jahr an der Versteigerung zu Gunsten der Haiti Flutopfer teilgenommen und für 8000€ die Jenna Catherine ersteigert. Über diesen großzügigen Einsatz haben wir uns sehr gefreut, da mit dem Erlös viele wichtige Projekte zum Wiederaufbau auf Haiti unterstützt werden konnten.

Wb 07 Kw 28 2011 Nr 559

Vor der offiziellen Übergabe des Schiffes wurde noch die alte Jenna Catherine komplett neu gestaltet...

Wb 08 Kw 28 2011 Nr 559

...und mit kleinen Details versehen, sodass das Schiff kaum noch wiederzuerkennen ist.

Wb 09 Kw 28 2011 Nr 559

Das liegt sicherlich auch an dem neuen Namen des Schiffes, denn es hört jetzt auf den Namen "Schwäbisch Atlantica".

Wb 10 Kw 28 2011 Nr 559

Zum Schluss noch ein Detail, was wir bisher immer wieder vergessen haben. Der Thronsaal im Schloss Neuschwanstein. Hier hat Gaston wieder bis ins letzte Detail gearbeitet.

Wb 11 Kw 28 2011 Nr 559

Nicht nur, dass König Ludwig hier im Modell steht sondern auch die Tapete im Hintergrund ist originalgetreu nachgebildet.