Montag 11. April 2011 - Sonntag 17. April 2011

T- 17 Tage bis zur Eröffnung. Man könnte denken das es jetzt so langsam hektisch wird. Schaut man sich dann aber die Bilder an, könnte man fast denken, dass wir schon nächste Woche eröffnen könnten.

Wb 01 Kw 15 2011 Nr 546

Nachdem die Staubschutzwand abgebaut worden ist, konnten auch gleich die Besuchergeländer aufgebaut werden, die auch schon fertig sind.

Wb 02 Kw 15 2011 Nr 546

Auch die Wandbemalung im Hintergrund des Flughafens ist fast fertig gestellt. Natürlich wird an einigen Ecken auch dort noch an den Details gearbeitet.

Wb 03 Kw 15 2011 Nr 546

Mit einem Staubsauger bewaffnet, war in der letzten Woche Gerhard zu sehen, wie er sich mit darum kümmerte, dem immer wieder entstehenden Staub und Dreck Herr zu werden. Eine sehr mühevolle Arbeit, besonders wenn an einem Abschnitt noch gebaut wird.

Wb 04 Kw 15 2011 Nr 546

In der letzten Woche wurde auch zum ersten Mal das Terminal 2 in die Anlage eingesetzt. Noch fehlen das Dach und diverse Kleinigkeiten. Auch muss die gesamte Beleuchtung noch an die Steuerung angeschlossen werden.

Wb 05 Kw 15 2011 Nr 546

Neue Fahrzeuge sind in der letzten Woche hinzu gekommen. Dieses Reinigungsfahrzeug ist eines von vieren, welches sowohl die Runway wie auch den Flughafen von Schnee und Eis befreit.

Wb 06 Kw 15 2011 Nr 546

Werfen wir jetzt mal einen Blick in den Werkstattbereich der Modellbauer: Hier werden derzeit weitere Teile für das Terminal 1 gebaut. Hier klebt Christian gerade die nicht zu lackierenden Bereiche auf den Bodenplatten ab, so dass die markanten schwarzen Bodenfliesen des Terminals lackiert werden können.

Wb 07 Kw 15 2011 Nr 546

Aber nicht nur am Terminal 1, sondern auch an der Pier des Terminals wird gearbeitet. Mehrere hundert Einzelteile werden nötig sein,…

Wb 08 Kw 15 2011 Nr 546

…um die Pier über die gesamte Breite des Gate - Bereiches zu bauen. Wir sind aber guter Hoffnung auch dieses bis zur Eröffnung fertig stellen zu können,…

Wb 09 Kw 15 2011 Nr 546

…auch wenn die schier endlose Anzahl an Teilen einem schon ein wenig Angst macht.

Wb 11 Kw 15 2011 Nr 546
Wb 12 Kw 15 2011 Nr 546

Viele regelmäßige Leser des Wochenberichtes kennen sicherlich diese Kisten schon. Pünktlich zum Endspurt eines jeden Bauabschnittes gibt es einen Haufen "Nervennahrung" für die Bauer des aktuellen Abschnittes, denn auch das Hirn, Leib und Seele brauchen ab und an mal etwas Süßes! :-)