Montag, 28.02.2011, bis Sonntag, 06.03.2011

In dieser Woche geht es vorwiegend um den Bereich Modellbau.

Wb 01 Kw 09 2011 Nr 540

In der letzten Woche zeigten wir Ihnen schon einmal dieses Gebäude, allerdings in Einzelteilen. Jetzt ist der Rohbau fertig und wird nun farbig gestaltet.

Wb 02 Kw 09 2011 Nr 540

Nun sind wir auch schon wieder an unserem großen 3D-Puzzle, dem Schloss Neuschwanstein. Unzählige Bauteile warten noch auf ihre Bearbeitung und den Einbau. Derzeit bemalt Gaston die Fenster …

Wb 03 Kw 09 2011 Nr 540

…und hebt dadurch auch die kleinsten Details hervor.

Wb 04 Kw 09 2011 Nr 540

Insgesamt kann man aber über die letzten Wochen sehr gut die Fortschritte beobachten, …

Wb 05 Kw 09 2011 Nr 540

… denn immer mehr einzelne Bereiche werden fertig.

Wb 06 Kw 09 2011 Nr 540

Auch der erste "Bewohner" des Schlosses ist schon eingezogen.

Wb 07 Kw 09 2011 Nr 540

Die Terminals, die Sven und seine Kollegen derzeit bauen, entwickeln sich auch immer mehr zu einem immer größer werdenden 3D-Puzzle.

Wb 08 Kw 09 2011 Nr 540

Wo in der letzten Woche nur die einzelne Grundplatte stand, sind nun auch die Seitenteile der Halle hinzugekommen.

Wb 09 Kw 09 2011 Nr 540

Natürlich wird hier auch wieder bis in das letzte Detail gearbeitet.

Wb 10 Kw 09 2011 Nr 540

Aber nicht nur an den großen Modellen wird gearbeitet, sondern auch an den kleineren Elementen. In den letzten Wochen sind nun auch die Verkehrstafeln an den Zufahrtsstraßen der Terminals hinzugekommen.

Wb 11 Kw 09 2011 Nr 540

In der letzten Woche sind am Flughafen die Tarnungen soweit fertig gestellt worden, so dass nun die Flieger auf beiden Seiten verschwinden.

Wb 12 Kw 09 2011 Nr 540

Ein Thema womit sich der Autor dieses Wochenberichtes in den letzten Tagen und Wochen beschäftigt hat, hat mit diesen sonderbaren Gebilden zu tun. Dieses sind 360 Grad schwenkbare Überwachungskameras, die in den nächsten Tagen auf den Leitstand aufgeschaltet werden sollen, damit die Anlage dann auch vom Leitstand aus kontrolliert werden kann.