Montag, 21.06. - Sonntag, 27.06.2010

Die Fußball WM ist das beherrschende Thema unter den Mitarbeitern im Miniatur Wunderland und führt gelegentlich zu etwas längeren Pausen, in denen die Fußballspiele angeschaut werden. Trotzdem wird in der übrigen Zeit konzentriert am Flughafenabschnitt gearbeitet.

Wb 01 Kw 25 2010 Nr 504

Bevor wir allerdings in die Veränderungen am Flughafen einsteigen, müssen wir noch etwas nachreichen. Wie schon in den letzten Jahren startete auch von uns ein Team beim HSH-Nordbank Run 2010 und waren damit ein Teil der 676 Teams, die für die Aktion "Kinder helfen Kindern" durch die HafenCity gelaufen sind.

Wb 02 Kw 25 2010 Nr 504

In der letzten Woche wurden einmal mehr die 1:1 Pläne für den Flughafen auf der Anlage, im Bereich der Parkhäuser und Terminalanlagen, ausgelegt. So kann jetzt noch einmal ganz genau nachvollzogen werden, ob alle Straßen angelegt wurden und wo die nächsten Flächen für Gebäude sind.

Wb 03 Kw 25 2010 Nr 504

In der letzten Woche wurde im Flughafenbereich damit begonnen, die Ränder der zu begrünenden Flächen abzukleben.

Wb 04 Kw 25 2010 Nr 504

Dieses soll dafür sorgen, dass die begrünten Flächen "scharfkantig" sind, wie es auf den meisten Flughäfen üblich ist.

Wb 05 Kw 25 2010 Nr 504

Bevor allerdings mit dem Begrünen begonnen wird, müssen an einigen Stellen noch Spalten und Versätze der einzelnen Modellbauplatten so angepasst werden, dass es einen stimmigen Geländeverlauf gibt. Das Mittel der Wahl für solche Anpassungen ist natürlich der weiße Stoff aus dem die Berge entstehen. (Gips)

Wb 06 Kw 25 2010 Nr 504

Im letzten Wochenbericht waren die neu eingebauten Push Back Fahrzeuge noch ohne Reifen unterwegs, da noch die Antriebe justiert werden mussten. Nachdem das abgeschlossen ist, baut Klaus nun die Reifen an die Fahrzeuge. Allerdings gibt es auch hier wieder ein kleines wichtiges Detail,…

Wb 07 Kw 25 2010 Nr 504

… jedes Rad ist gefedert gelagert. So haben die Reifen immer den richtigen Kontakt zur Anlagenfläche und drehen sich mit.

Wb 08 Kw 25 2010 Nr 504

Im Modellbau entstehen immer noch weitere kleine Modelle für den Flughafenabschnitt. Natürlich wird auch hier weiterhin auf viele kleine Details geachtet, wie zum Beispiel…

Wb 09 Kw 25 2010 Nr 504

… der fensterlnde Junge oder …

Wb 10 Kw 25 2010 Nr 504

…der blaue Storch.

Wb 11 Kw 25 2010 Nr 504

Gaston hält hier ein neues Detail für den Berg im Übergang vom Flughafen zur Schweiz in der Hand.

Wb 12 Kw 25 2010 Nr 504

Diese Miniatur-Bäume haben kleine Wurzeln, damit sie auch, wie in der realen Natur, am Berg wachsen können. Dort sieht man auch Bäume die mit offen liegenden Wurzeln direkt am Fels wachsen.

Wb 13 Kw 25 2010 Nr 504

Beim Rundgang durch unsere Werkstatt ist uns diese kleine Lok aufgefallen, die noch in Einzelteilen auf dem Arbeitsplatz liegen. Was es aber mit dieser Lok auf sich hat, konnte die Redaktion noch nicht in Erfahrung bringen. Im nächsten Wochenbericht wissen wir genaueres, versprochen! :-).