Montag, 29.06. - Sonntag, 05.07.2009

In der letzten Woche kam es aufgrund des schönen Wetters doch immer wieder einmal zu Verzögerungen bei der Arbeit, da man ja als Hamburger jede Minute einer Schönwetterlage auskosten muss. Trotz alle dem gibt es weiter Fortschritte an unserem aktuellen Abschnitt, dem Flughafen.

Wb 01 Kw 27 2009 Nr 453

Ein Reithof ist zwar nicht unbedingt das erste, was man mit einem Flughafen in Verbindung bringt, aber trotzdem eine weitere Sehenswürdigkeit für die Anlage, die schon lange von unseren, meist weiblichen, Gästen gefordert wurde.

Wb 02 Kw 27 2009 Nr 453

Natürlich gehört zu einem Pferdehof nicht nur ein Turnierplatz, sondern auch ein Ausreitplatz und ein…

Wb 03 Kw 27 2009 Nr 453

…großer Pferdestall, mit vielen Pferdeboxen.

Wb 04 Kw 27 2009 Nr 453

Zwar ist das Turnier ein relativ modernes, jedoch gibt es auch hier ein wenig traditionelles zu sehen. Ob den Damen allerdings die Hüte fehlen, gilt es noch zu klären. Wir sind uns nicht so sicher, ob die Damen ihre Hüte nur auf den Pferderennplätzen ausführen.

Wb 05 Kw 27 2009 Nr 453

Auch für die Unterhaltung in den Pausen des Pferdeturniers ist schon gesorgt. Auf dem Ausreitplatz gibt es eine paar Zirkuseinlagen von Clowns und…

Wb 06 Kw 27 2009 Nr 453

…Artisten.

Wb 07 Kw 27 2009 Nr 453

Einige Details für den Pferdehof, wie zum Beispiel diese beleuchteten Sonnenschirme, müssen allerdings noch gebaut werden.

Wb 08 Kw 27 2009 Nr 453

In der letzten Woche wurden die Run- und Taxiways mit den nötigen Markierungen versehen. Damit der ganze Bereich aber nicht zu neu aussieht, wurde der Asphalt mit den normalen Gebrauchsspuren versehen. Um die nötige Befeuerung des Flughafens einbauen zu können, müssen nun die vorher gebohrten Löcher von Folienresten und Farbe befreit werden, was die Modellbauer…

Wb 09 Kw 27 2009 Nr 453

…in mühevoller Handarbeit erledigen müssen. Hier werden dann in dieser Woche mehrere hundert LED´s eingesetzt und verkabelt.