Montag, 13.04. - Sonntag, 19.04.2009

Da die letzte Woche ein wenig kurz ausgefallen ist, gibt es leider in diesem Wochenbericht noch nicht viel zu zeigen, was sich rund um das Thema Modellbau beschäftigt. Ein paar Neuigkeiten gibt es dann allerdings doch.

Wb 01 Kw 16 2009 Nr 442

Im linken Teil des Flughafens geht es nun, nachdem die gesamten Schattenbahnhöfe eingebaut und verkabelt wurden, um die Ausgestaltung der Geländestrukturen. Auf diesem Foto können Sie den Unterbau für das Schiffshebewerk sehen, welches im Laufe der nächsten Wochen gebaut werden soll.

Wb 02 Kw 16 2009 Nr 442

Wieder einmal das, im wahrsten Sinne des Wortes, große Thema Parkhaus. Damit man sich in diesem großen Gebäude zurechtfindet, gibt es auch hier Markierungen. Damit aber nicht jede Linie einzeln auf jeder Ebene gezeichnet werden muss,…

Wb 03 Kw 16 2009 Nr 442

…bedienen wir uns hier ausnahmsweise einmal der Aufklebertechnik. Allerdings muss man hier wiederum darauf achten, dass diese Aufkleber ohne Bläschen und Falten auf die einzelnen Parkdecks aufgebracht werden.

Wb 04 Kw 16 2009 Nr 442

Vor zwei Wochen war Christian an dieser Stelle noch dabei die Bahnsteige einzupassen. Nun wartet der Flughafenbahnhof auf den Einbau der Beleuchtung. Das erste Element der Bahnsteigkanten-Beleuchtung kann man schon am vordersten Bahnsteig erkennen. In den nächsten Tagen soll dann die weitere Technik eingebaut werden.

Wb 05 Kw 16 2009 Nr 442

An Gaston wurde in den letzten Wochen heran getragen, dass einem Kind ein Detail in den Schweizer Bergen fehlt. Heidi und Peter, nach den Romanen von Johanna Spyri, sollen doch bitte auch einen Platz im Miniatur Wunderland bekommen. Da Gaston keinem Kind wirklich einen Wunsch abschlagen kann, hat er sich auch umgehend daran gemacht und dieses Detail in der Schweiz ergänzt. Nun stehen Heidi, Peter, der Großvater, Klara und ganz viele kleine Ziegen auf der Alm direkt an der Treppe vom 3. in den 4. Boden.