Montag, 24.11. - Sonntag, 30.11.2008

Heute zeigen wir Ihnen, neben interessanten Details aus dem Flughafenbereich, auch witzige neue Szenen auf der Anlage.

Wb 01 Kw 48 2008 Nr 422

Da wir im Bereich Flughafen mal wieder Neuland betreten, ist es immer wichtig auch mal kleine Versuchsmodelle aufzubauen. Bei diesen können dann einzelne Details abgeklärt oder auch gesehen werden, was im Modell machbar ist oder was nicht. Dieses ist eines der Modelle, wobei hier allerdings noch einige kleine Details fehlen. Die Modellbauer sind deshalb gerade dabei, diese zu bauen, wie zum Beispiel…

Wb 02 Kw 48 2008 Nr 422

…Blumenkästen,…

Wb 03 Kw 48 2008 Nr 422

…Betonbegrenzungen…

Wb 04 Kw 48 2008 Nr 422

…und Streugutkästen, die dann später auf und um den Flughafen herum aufgestellt werden sollen

Wb 05 Kw 48 2008 Nr 422

Im Bereich des Flughafens werden auch wieder eine Menge PKW benötigt, deshalb beklebt Dirk diese jetzt schon mit den nötigen…

Wb 06 Kw 48 2008 Nr 422

…Kennzeichen. Was für eine Fummelarbeit! :-)

Wb 07 Kw 48 2008 Nr 422

Nicht nur an den Details ist in den letzten Tagen gearbeitet worden. Auch an der Grundplatte für den Terminalbereich wurde weiter Hand angelegt, so dass nun langsam tatsächlich mit dem Aufbau begonnen werden kann. Der Bahnhof für den Flughafen ist dabei…

Wb 08 Kw 48 2008 Nr 422

…ein "Stockwerk" tiefer gelegt worden und wartet dort nun auf seine Gleisanschlüsse und den weiteren Ausbau.

Wb 10 Kw 48 2008 Nr 422

…"Wasserleitung" zu bauen. Der Übergang über die Strasse ist schon fertig gestellt, nun fehlt nur noch ein Wasserrad, welches dann auch schon fast den Abschluss bildet.

Wb 11 Kw 48 2008 Nr 422

Hier mal ein paar neue Szenen aus dem Anlagenbereich, die man allerdings nur sieht, wenn man an einer Führung hinter die Kulissen teilnimmt. Was diese Figuren wohl gerade vorhaben?

Wb 12 Kw 48 2008 Nr 422

Was ist denn hier los?

Wb 13 Kw 48 2008 Nr 422

Na das erklärt doch schon so einiges! :-)

Wb 14 Kw 48 2008 Nr 422

Hinter der Anlage im USA Abschnitt ist wieder ein neues Detail entstanden, welches man wohl so nur aus Las Vegas kennt. Eine Hochzeitskapelle. So erklärt sich auch die eine oder andere Szene! :-)