Montag, 09.06. - Sonntag, 15.06.2008

Auch wenn ein Großteil unseres Teams sich lieber mit der EM als mit der Arbeit beschäftigen würde, geht es bei unseren neuen Bauprojekten und natürlich den Geschichten rund um die EM 2008 weiter.

Wb 05 Kw 24 2008 Nr 398

Damit auch im Flughafen Abschnitt alle Züge planmässig fahren können, haben wir uns entschlossen einen Großteil der Gleise an die Anlagenkante zu verlegen. Die Besonderheit dabei ist, dass dadurch alle Trassen „unterirdisch“ verlaufen. Um Problemen während der Bauphase und später im Betrieb aus dem Weg zu gehen, haben die Modellbauer ein kleineres 1:1 Modell gebaut. Daran können sie erkennen, wie die Trassen verlegt sein müssen und wie das Ganze am besten verkabelt werden kann.

Wb 04 Kw 24 2008 Nr 398

Auch im Bereich der Steuerung für den Flughafen tut sich so einiges. Derzeit wird die große Schalttafel, die alle Steuerungen und sicherheitstechnischen Einrichtungen beinhalten wird, aufgebaut. Hoffentlich weiß Salvatore auch genau was er da tut! :-)

Wb 03 Kw 24 2008 Nr 398

Da die Terminals original Nachbauten der Hamburger Terminals werden sollen, müssen alle Teile in Handarbeit gebaut werden. Hier ist Daniel gerade dabei, die ersten großen Dachträger des Terminals zu gießen. Mal sehen, wie die ersten Ergebnisse aussehen.

Wb 02 Kw 24 2008 Nr 398

Im Flughafen-Bauabschnitt fiel in der letzten Woche der endgültige Startschuss für die Modellbauer. Als erstes wurde daraufhin der erste Tisch aufgestellt, auf dem nun das gesamte Terminalgelände entstehen soll.

Wb 01 Kw 24 2008 Nr 398

Anlässlich der UEFA EURO 2008 hat die ÖBB-Werbecenter GmbH eigens 18 Loks gestaltet und auf die Schiene gebracht. Als Botschafter der Mobilität sind die 10.000PS starken Taurus-Loks quer durch Österreich und im benachbarten Ausland unterwegs. Pünktlich zu Beginn der Fußball Europameisterschaft sind zwei dieser Länder-Loks nun als Miniaturausgabe bei uns zu sehen. Die Loks, im Design „Österreich“ und „Schweiz“, ziehen unseren EM-Zug unermüdlich durch den Schweiz Abschnitt. Wir bedanken uns beim ÖBB Werbecenter (www.oebb-werbecenter.at) dafür, dass sie uns diese H0 Modelle, die in einer exklusiven "Limited Edition" erschienen sind, zur Verfügung gestellt haben.

Wb 06 Kw 24 2008 Nr 398

Wer kennt diesen Wagen nicht!? Spätestens (die eingefleischten DeLorean Fans mögen mir verzeihen) nach dem Film "Zurück in die Zukunft" gehörte dieses Auto bei vielen in die Kategorie "Traumautos". Umso schöner ist dann natürlich, wenn man zur Arbeit geht und dort gleich 11 dieser Traumautos stehen - es gab scheinbar zum Glück viele, die so gedacht haben.

Wb 07 Kw 24 2008 Nr 398
Wb 08 Kw 24 2008 Nr 398

Am 14.06.2008 gab es den 6. HSH Nordbank Run durch die Hamburger Speicherstadt zu Gunsten von "Kinder helfen Kindern". 964 Teams mit über 28.800 Teilnehmern erliefen die Summe von 144.080,00€. Auch das Team des Miniatur Wunderlandes beteiligte sich an dem Run. 20 Kolleginnen und Kollegen liefen die rund 4 Kilometer lange Strecke mit und trugen dadurch Ihren Teil zur Gesamtsumme bei.