Montag, 01.05. - Sonntag, 07.05.2006

Verspätet, aber er kommt: Der 288. Wochenbericht in der Geschichte des Miniatur Wunderlandes!

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, aber wir wollen nicht zu viel verraten, die Auflösung erfolgt erst im nächsten Wochenbericht...

Auf Wunsch, aber eigentlich ziemlich "unspektakulär":

Die Alpenseite des Lochs zwischen Schweiz und Österreich....

Der Seminarraum ist etwas kleiner geworden,

er musste den Schliessfächern einige qm Platz abtreten.

Die Staubschutzwand wurde noch einmal versetzt, um Platz für die Modellbauer an der zukünftigen Kante der Platte zu schaffen.

Nun wird langsam aus dem Holzstapel (WB 287 Bild 9) wirklich ein Schattenbahnhof.

Natürlich stehen inzwischen auch eine Menge Vorbereitungen für die WM im Juni an. Fans müssen entsprechend bemalt werden (natürlich in den passenden Trikots),

Flaggen für Spiele und Siegeszüge warten darauf, weiter verarbeitet zu werden....

Kürzlich in der Werkstatt entdeckt: Die letzten Meter Transrapid-Trasse! Nun fehlt nur noch der Bogen, der aber dank eingereichtem Urlaub kaum nächste Woche fertig werden dürfte ;-)

Der Umzug im Amerikateil

hat sein Aussehen geändert

und obendrein auch noch

einen Feuerspucker als Knopfdruckaktion spendiert bekommen.

"Fragwürdige" Zahlen vermeldeten Hamburger Medien kürzlich:

Es sei das 22. Blue Goal in Hamburg aufgestellt worden.

Das ist eine "Falschmeldung", denn es wurden die 28 Tore im Miniatur Wunderland Hamburg glatt "unterschlagen" ;-)