Montag, 27.03. - Sonntag, 02.04.2006

Unglaublich! Ich stehe immer wieder in dem riesigen Loch und schaue hoch zur Decke. Klar, der Anblick lässt sich leider nicht in Bilder transportieren, aber schon zu Ostern kann sich der Besucher selbst einen Eindruck verschaffen.

Wb 01 Kw 13 2006 Nr 283

Eine kleine Kreissäge... Sowas hat der Handwerker von Welt doch immer zur Hand! Nun gut, wir hatten keine, wir haben uns eine geliehen. Aber wer sagt auch, wir seien Handwerker? ;-)

Wb 02 Kw 13 2006 Nr 283

Da wir die Unterzüge auch entfernt haben, um keine hässlichen Beton-Balken im Blick zu haben, müssen die Säulen im Gegenzug zusätzlich verstärkt werden - nur ein "paar Kilo" Eisenträger...

Wb 03 Kw 13 2006 Nr 283

Der "Schuttberg" rechts erklärt sich, wenn wir später einen Blick auf Bild 6 werfen...

Wb 04 Kw 13 2006 Nr 283

Diese beiden Bilder haben eine "besondere Beziehung" zueinander -

Wb 05 Kw 13 2006 Nr 283

schon erkannt, um was es geht?

Wb 06 Kw 13 2006 Nr 283

Hier waren mal Lagerräume, eine Spritzwerkstatt und Umkleideräume. Mehr und mehr wird daraus ein "Nichts" - rechts im Bild ist übrigens die Rückwand der Vitrine, in welcher die Feuerwehr-Auto-Sammlung präsentiert wurde, zu sehen.

Wb 07 Kw 13 2006 Nr 283

Am Adolphsplatz - ups - Verzeihung - im Hamburgabschnitt wird derweil dieses neue Gebäude verkabelt und programmiert. Nun ist auch klar ersichtlich, das es sich um die HASPA-Hauptfiliale handelt, oder?

Wb 08 Kw 13 2006 Nr 283

Wo gerade noch eine Konzerthalle stand, da gastiert jetzt eine Monster-Truck-Show und ein weiteres sportliches Ereignis.

Wb 09 Kw 13 2006 Nr 283

Grund: Wir haben einen Künstler für die Konzerthalle engagieren können, dessen Namen wir aber noch nicht verraten werden! Premiere wird am 11.5.2006 sein, aber nicht weiterverraten... ;-)

Wb 10 Kw 13 2006 Nr 283

So, und wer es nicht abwarten kann oder etwas zu meckern hat, der kann das gerne mit diesen beiden Herren diskutieren, die machen sich eh gerade warm....