Montag, 23.01. - Sonntag, 29.01.2006

Was gibt es neues im Wunderland? Die Wartezeit, bis wir mit dem Deckendurchbruch beginnen können, nutzen wir derzeit unter anderem im Ausstellungsbereich zur Sanierung.

Gerd Dauscher ist fast so weit, die ersten Pläne zu veröffentlichen, wir werden also schon bald in den Wochenberichten erste Planungs-Fakten zu sehen bekommen....

Wb 01 Kw 04 2006 Nr 274

Das Einkaufszentrum (siehe Wochenbericht 272) ist nun bald soweit, das es eingebaut werden kann. Die Vermietungsabteilung hat zwar noch nicht alle Geschäftsräume vermietet, aber das ist ja auch im richtigen Leben nicht unüblich ;-)

Wb 02 Kw 04 2006 Nr 274

Auch diese Rolltreppen sind Teil des Einkaufzentrums: Sie verbinden die Überführung über die Bahn mit den Bahnsteigen.

Wb 03 Kw 04 2006 Nr 274

Der geplante "Antikmarkt" mausert sich zum "Volkfest" -

Wb 04 Kw 04 2006 Nr 274

für musikalische Unterhaltung der Besucher ist jedenfall gesorgt!

Wb 05 Kw 04 2006 Nr 274

Und auch sonst sind die Details, die übrigens neben dem Bungie-Springer-Kran platziert werden, schön anzusehen.

Wb 06 Kw 04 2006 Nr 274

Der Kran steht direkt an der Anlagenkante, interessante "Foto-Motive" sollten also garantiert sein ;-)

Wb 07 Kw 04 2006 Nr 274

Zur angesprochen "Sanierung" gehören zum Beispiel diese Multicolor-Schieferplatten, die sich an andere Stelle bereits bewährt haben.

Wb 08 Kw 04 2006 Nr 274

Zudem haben wir die Wände im Anlagenbereich von weiß auf hellbau umgestellt.