Miniatur Wunderland TV Tipp

10.09.2013 um 13:47 Uhr
Alter: 4 Jahr(e)

"Verschollen im Paradies" - das Großstadtrevier im Miniatur Wunderland

am 30.12. um 18.50 Uhr in der ARD

Am 30.12. läuft in der ARD unter dem Titel "Verschollen im Paradies" eine neue Großstadtrevierfolge, die vom Wunderland handelt und deshalb natürlich bei uns spielt.

Wir sind schon sehr gespannt, was Jan Fedder & Co. so ermitteln werden.

Ankündigung des Sender:

Folge 346

Daniel Schirmer löst Frau Küppers als neuer Revierleiter ab. Hannes Krabbe fährt im Streifenwagen 14/2er mit Dirk Matthies. Ein Alptraum? Nein, alles nur eine gruppendynamische Maßnahme für eine Woche, angeordnet von Kommissariatsleiterin Frau Küppers ...

Das neu gemischte Team hat einen geheimnisvollen Fall zu lösen: Modellbahnsammler Armin Eckstein verschwindet spurlos in den Weiten einer Modellbauanlage. Seine Ehefrau Marlene und ihr Nachbar Brause können bezeugen, dass Eckstein die Anlage nicht verlassen hat. Aber dort ist er trotz intensiver Suche nicht zu finden – ein Routineeinsatz, der dem Kommissariat mehr und mehr Rätsel aufgibt. Hannes versteigt sich bereits zu den kühnsten Theorien, da taucht der vermisste Eckstein am Ort seines Verschwindens wieder auf: als Miniaturleiche in der Modellanlage.

Spuk oder Verbrechen? So langsam bekommt es Frau Eckstein mit der Angst zu tun. Zwischen den Kulissen der gigantischen Modellbahnanlage wühlt sich das Team des Polizeikommissariats 14 durch einen mysteriösen Fall.

Irgendwie kommt Dirk Matthies der aufgeregte Mann, der ausgerechnet den abgesperrten Bereich eines Tatorts mit dem Metalldetektor absucht, bekannt vor ... wenn er nur wüsste, woher? Jörg Pilawa bereichert diese neue Folge vom "Großstadtrevier" mit einem kleinen, aber feinen Auftritt.


Navigation: Artikel 147 von 369
Abgelegt unter: TV-Termine MiWuLa, TV Termine

Kommentare (Gast)

schrieb am 11.09.2013 um 17:27 Uhr
Klingt ja sehr spannend... :D
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 23.09.2013 um 06:48 Uhr
Vielleicht wird da einer im Schweizer Eck von der Bergklippe gestossen.
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 24.09.2013 um 14:15 Uhr
Ich freue mich jetzt schon auf das Großstadtrevier am 16.12. mal sehen was Dirk und sein Team machen
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 03.12.2013 um 05:06 Uhr
Der Sendetermin ist leider erst nach Weihnachten - ein Tag vor Silvester am 30.12.2013
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 10.12.2013 um 16:03 Uhr
Klasse - da Fan vom Großstadtrevier und MiWuLa ist da ein Super-Doppel-Pack den ich unbedingt sehen muss.
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 10.12.2013 um 16:39 Uhr
KLASSE!!!!!
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 10.12.2013 um 16:44 Uhr
Da fängt das Silvesterprogramm dieses Jahr ja wunderprächtig und bereits einen Tag früher an. Obschon kein Serienfan, werden wir uns diese Folge ansehen.
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 10.12.2013 um 17:15 Uhr
Hallo,
das erinnert mich stark an den Film Liebe - Tod und Eisenbahn von 1989 mit Heiner Lauterbach!
Den schaue ich mir auch immer wieder an! Euer Sendetermin ist vorgemerkt, freue mich darauf!
Gruß,
Alex
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 10.12.2013 um 18:49 Uhr
Witzig... als ich im Oktober bei Euch war, haben sie in der Nähe vom Wunderland gedreht...
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 10.12.2013 um 20:25 Uhr
Na,das wird ja eine interessante Folge werden. Da wird bestimmt ein Obdachloser vor den Zug gestoßen und überrollt! Oder doch nur eine Wasserleiche im Hafenbecken?
###TX_COMMENTSREPORT###

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld