TV Tipp

31.10.2010 um 12:34 Uhr
Alter: 7 Jahr(e)

Auf kleiner Spur

Am 31. Oktober 2010 im MDR

Themen: Italienische Exotin im Elbsandstein / Reichsbahnfeeling im Harz / Exklusives Nachtleben in Hamburg / Modellbahnsteuerung am Computer

Italienische Exotin im Elbsandstein
Nur zwei Jahre war sie in Deutschland zu haben, die Miniatur-Straßenbahn der Firma Rivarossi aus Italien. 1963 erstmals gebaut, war sie deshalb schon bald eine Rarität. Trotzdem gelangte eine der Bahnen auf abenteuerliche Weise auch in die DDR: Mit Hilfe von Tauschmarken des ostdeutschen Modelleisenbahnverbandes. Der Empfänger war Jürgen Horst aus Wehlen. Bei ihm drehen die seltenen Mailänder Straßenbahn-Modelle bis heute ihre Runden.

Reichsbahnfeeling im Harz
Die Schmalspurbahnen im Harz sind schon auf Anlagen in ganz Deutschland nachgestaltet worden. Und doch finden Modellbahner auf den alten Strecken immer neue Motive. Ein Quedlinburger Modellbahnclub hat jetzt den Bahnhof Alexisbad im Selketal nachgebaut. In Nenngröße H0m lebt hier die Reichsbahnzeit der siebziger Jahre wieder auf. Selbst die einst berühmten Doppelausfahrten wurden nicht vergessen. Und weil die Harzer Modellbahner von 'ihrer' Schmalspurbahn nicht genug bekommen können, haben sie gleich noch eine Gartenbahn mit regionalen Motiven gebaut. Für Robby Mörre Anlass, den Harz einmal ganz anders zu durchqueren.

Exklusives Nachtleben in Hamburg
Einmal im Monat lädt das Miniatur Wunderland Hamburg zu einer exklusiven Führung hinter seine Kulissen. Die findet außerhalb des üblichen Andrangs am späten Abend statt und ermöglicht so ganz intime Einblicke. Wer für diese nicht extra nach Hamburg fahren kann, der kann bei 'Auf kleiner Spur' trotzdem dabei sein.


Modellbahnsteuerung am Computer
Digital oder analog - das ist die Gretchenfrage für alle Modellbahner. Wer sich für eine digitale Modelleisenbahn entscheidet, steht bald vor einer weiteren Frage: Reicht eine Digitalzentrale zum Steuern oder ist es bequemer, Züge, Signale und Weichen am Computer zu bedienen. Experte Jan Flex erklärt die Unterschiede beider Systeme und zeigt, wie die am meisten verbreiteten Computerprogramme zum Steuern funktionieren.


Navigation: Artikel 1 von 168
Abgelegt unter: TV-Termine MiWuLa

Kommentare (Gast)

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz

Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.