Alterung

Gebäudebau und -alterung

Inhaltsverzeichnis

Benötigtes Material

1 Werkzeuge.JPG
Sie benötigten folgendes Werkzeug und Material: Seitenschneider, Cuttermesser, Schleifpapier, Uhu, Farbe, Pinsel, Schere, ein beliebiger Häuserbausatz









Bauteile bearbeiten

2 Bauteile abtrennen.JPG
Die Seitenwände werden mit dem Seitenschneider aus der Spritzgussform herausgetrennt und die Trennstellen abgeschmirgelt.

Manche Teile beläst man besser am Spritzling zum Bemalen, besonders kleine Teile. Da bleiben die Finger sauber.

Verkleben

3 Kleben.JPG
Die Seitenwände werden nun unter Druck aneinander geklebt. Fertig ist der Rohbau!








Bemalen

4 bemalen.JPG
Nun kann der Rohbau mit einer beliebigen Abtönfarbe angemalt werden. Ev. muß der Vorgang wiederholt werden.

Vorsicht, die Klebeflächen unbedingt frei von Farbe halten, nötigenfalls nachschmirgeln oder mit dem Cutter abschaben.

Die Fenster

5 Altern.JPG
Nach gutem Trocknen kann man die Fensterrahmen und Plexiglasscheiben einkleben.








Weiter lesen

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Alterung aus der Modellbau Wiki

Hinweis

Dieser Artikel wird extern bearbeitet. Wir sind bemüht, immer für einen sauberen Inhalt zu sorgen, können aber kurzfristige Störungen nicht gänzlich ausschliessen.