Gästebuch Miniatur Wunderland

schrieb am 18.08.2017 um 15:40 Uhr
Forever the best. Das, was Ihr bis jetzt geschafft habt, ist schon phenomenal. Wie groß und schön soll es denn noch werden?? Bin ja mal gespannt!
Gruß Manfred

schrieb am 16.08.2017 um 19:06 Uhr
Hey Leute. Nach 12 Jahren wieder hier und es ist der Wahnsinn. Italien Schweiz Flughafen Hamburg. ..Ihr seid der HAMMER. Aber....wo sind die 3 Kräne der Elphi? ?????

schrieb am 15.08.2017 um 22:47 Uhr
Wir waren am Sonntag von 8:00 bis 18:00 Uhr im Miwula. Wir haben uns köstlich amüsiert über die vielen witzigen Details. Vermutlich haben wir trotzdem nicht alles erfasst. Verwundert waren wir über die vielen Leute, die mit Handy oder Kamera Fotos gemacht haben und dann weiter gegangen sind. Die können doch die vielen kleinen Gags garnicht bemerkt haben...
Großes Lob für die Stabilität. Es waren nur wenige Defekte zu erkennen. Kaum Abnutzungserscheinungen, wie man sie oft bei anderen Modellanlagen sieht. Das Wasser in Skandinavien war so klar. Wenn ich mich an die Aquarien im Zoo erinnere, die weren immer total veralgt, und bei euch sieht man nichts. Erst im Nachhinein habe ich mir die Internetseiten angesehen - Gerrits Tagebuch und die Reinigungsaktion im Wasserbecken, das kann man ja nicht jede Woche machen - und festgestellt, was man noch alles sehen konnte...
Echt toll, weiter so!

schrieb am 15.08.2017 um 13:23 Uhr
Hallo zusammen!
Wir (ich und meine Töchter, 21 und 9 Jahre) waren letzten Mittwoch bei Euch zu Besuch im MiWuLa.
Es war ganz toll und nach vier Stunden haben wir immernoch nicht alles gesehen.
Das heißt, wir kommen bestimmt wieder.
Die Liebe zum Detail ist auf der ganzen Anlage zu bestaunen.
Wir sind begeistert.
Das Einzige, was ich anregen möchte ist, dass bitte etwas mehr darauf geachtet wird, ob Rücksäcke mit in die Ausstellung genommen werden, da diese bei hoher Besucherzahl sehr stören.
Ansonsten: Daumen hoch und weiter so!!!

schrieb am 15.08.2017 um 11:31 Uhr
Hallo zusammen,

ich war jetzt zum vierten oder fünften Mal im Miwula. Jetzt musste ich unbedingt noch den Italienabschnitt sehen. Ich habe den Eindruck Ihr erfindet Euch bei jedem Abschnitt neu: Erst das Echtwasserbecken mit Ebbe und Flut, dann die Gebirge in der Schweiz und jetzt in Italien der Vesuv.. Unglaublich !
Nur wünschte ich mir auf dem riesigen Bahnhof im Italienabschnitt mehr Verkehr.

Weiter so, ich freue mich auf den nächsten Bauabschnitt!

Grüße aus dem Süden

Joachim

schrieb am 13.08.2017 um 19:33 Uhr
Hallo zusammen!
Wir (ich und meine Töchter, 21 und 9 Jahre) waren letzten Mittwoch bei Euch zu Besuch im MiWuLa.
Es war ganz toll und nach vier Stunden haben wir immernoch nicht alles gesehen.
Das heißt, wir kommen bestimmt wieder.
Die Liebe zum Detail ist auf der ganzen Anlage zu bestaunen.
Wir sind begeistert.
Das Einzige, was ich anregen möchte ist, dass bitte etwas mehr darauf geachtet wird, ob Rücksäcke mit in die Ausstellung genommen werden, da diese bei hoher Besucherzahl sehr stören.
Ansonsten: Daumen hoch und weiter so!!!

schrieb am 05.08.2017 um 10:09 Uhr
Hallo liebes MIWULA Team
Das was ihr bis jetzt erschaffen habt einfach fabelhaft.Wir waren am 2.8.17 bei euch und werden bestimmt nochmal wiederkommen.
Man kann einfach nicht alles bei einem Besuch auf sich einwirken lassen.Es gibt soviel zu sehen auf dieser gigantischen tollen Anlage.
Macht weiter so.VLG aus Langenfeld

schrieb am 03.08.2017 um 22:21 Uhr
Möchte Ihnen einen Vorschlag zu Ihren Gondeln in Venedig machen!
Wie wäre es,wenn Sie die Gondeln alle nebeneinander auf ein Tuch kleben, das Tuch in den Farben des Wasser besprühen und dann das Tuch von unten mit einer Technik (wellenartigen Bewegung)versehen.Vielleicht funktioniert es einfacher als jedes einzelne Boot mit der im Videofilm gezeigten Technik zu versehen!
Mit freundlichen Grüßen
Dieter Lehners Großenmeer

schrieb am 03.08.2017 um 20:30 Uhr
Hallo liebes MIWULA Team
Das was ihr bis jetzt erschaffen habt einfach fabelhaft.Wir waren am 2.8.17 das 1.Mal bei euch und werden bestimmt nochmal wieder kommen.Man kann einfach nicht alles bei einem Besuch auf sich einwirken lassen.Es gibt soviel zu sehen auf dieser gigantischen tollen Anlage.
Macht weiter so.VLG aus Langenfeld

schrieb am 02.08.2017 um 01:11 Uhr
Hallo Miwula Team,
Als absoluter Fan vom Wunderland und selbst Modellbauer,
Muss ich euch erst mal ein Lob für eure Tolle Arbeit machen.
Allerdings ist mir beim ansehen von Bildern eures Millennium Falcon aufgefallen, das ihr leider auf den doch sehr bescheidenen Revell Kit zurückgegriffen habt.
Ich Frage mich nur warum?
Das Teil ist falsch dimensioniert und absolut fehlerhaft was die Details angeht.
Ihr solltet darüber nachdenken ihm eine neue Hülle zu verpassen.
Euer Falcon passt so leider gar nicht zu euerem extrem hohen Standart im Modellbau.

schrieb am 31.07.2017 um 13:20 Uhr
Insgesamt ist das Miniatur-Wunderland immer einen Besuch wert, insbesondere wenn man mal wieder nach Hamburg kommt, gerade auch für die jüngeren Familienmitglieder.
Was man auch sehr loben muss ist das "Besuchermanagement", welches zuverlässig dafür sorgt dass man überall einen Blick auf die Landschaften erhaschen kann, mit maximal sehr kurzen Wartezeiten an einigen wenigen Stellen.
Was uns leider nicht gefallen hat war das sehr deutlich zur Schau gestellte Ignorieren von wartenden Kunden durch einzelne Kassenmitarbeiter und die sarkastischen Antworten auf Nachfragen.
Ich weiß, zum Ende von langen Arbeitsschichten kann man eventuell müde und nicht mehr so entspannt sein, aber diese Erfahrung als ersten Eindruck des Besuchs hat uns das Gesamterlebnis doch deutlich eingetrübt.

Antwort:
Hallo,
vielen Dank für Ihr ehrliches Feedback! Wir freuen uns, dass Ihnen der Besuch im Wunderland gefallen hat. Ihre Anmerkung zu den Kassenmitarbeitern liegt den Kollegen vor und ich bin mir sicher, dass Sie beim nächsten Besuch ein freundlicherer Empfang erwartet. Sehr schade, dass der erste Eindruck dieses Mal nicht der Beste war. Wir freuen uns, wenn wir Sie das nächste Mal begrüßen dürfen!

schrieb am 26.07.2017 um 16:38 Uhr
Hallo Wunderlandteam, zum dritten mal konnte ich Euch besuchen. Am 16.07.2017.Das erste Mal mit meinen zwei Kindern. Reserviert und mit Rabatt und ohne Wartezeit rein gekommen. Top. Das Essen gut und günstig. Wickelraum für die Kinder top ,in keinem Babyfachgeschäft einen schöneren gesehen. Könnte jetzt noch lachen über das Bild meiner Kleinen wie sie auf dem kleinen WC saß. Super sauber und kindgerecht. Zu den Anlagen. Flughafen ist genial . Schweiz kannte ich schon aber immer wieder sehenswert. Genau wie Skandinavien und Deutschland. Italien hat mir auch sehr gut gefallen. Finde allerdings gerade Knuffingen dürfte gepflegt werden. Bei einem Feuerwehreinsatz z.B war die Drehleiter beschädigt und wie es aussah leider schon länger oder bestimmte Lichteffekte gingen nicht (HLF) Auch habe ich beim gesamten Besuch nicht einmal einen ICE gesehen. Gerade diesen Zug in voller Länge fand ich immer schön. Überhaupt war die Zugfolge sehr spärlich und die Züge die fuhren sehr kurz. Hätte auch gerne einen Güterzug in voller Echtlänge gesehen aber auch das war an diesem Tag leider auch nicht so. Sicher werde ich irgend wann wieder kommen und mir Venedig ansehen. Wünsche mir b.z.w erwarte von Euch gerade das ALTE mehr zu pflegen und wenn ich die größte Modellbahn der Welt besuche dann bitte auch die größte Zugfolge der Welt. Denke ehrliche Kritik ist erlaubt.

Antwort:
Vielen Dank für Ihr Feedback! Da haben Sie natürlich Recht, dass ehrliche Kritik willkommen ist. Wir hoffe, dass Sie "nur" einen Tag erwischt haben, an dem es aufgrund der Dauerbelastung des Materials in den Ferien zu einigen Ausfällen kam. Die zuständigen Kollegen haben Ihr Feedback aber gelesen und wir hoffen, dass Sie beim nächsten Besuch viele schöne Züge zu Gesicht bekommen!

schrieb am 23.07.2017 um 12:49 Uhr
Da waren wir mal wieder - 22.07. Diesmal die Spätzeiten zu testen. Am Flughafen viel Glück gehabt. Starwars und Hummel kamen vorbeigeflogen :)
Klasse Vulkanausbruch erlebt und die gute Küche genossen. Und sogar neue Figuren entdeckt.

schrieb am 16.07.2017 um 18:57 Uhr
Ich war voll begeistert. Ein Super Tag bei Euch. Man kann bei einem Besuch gar nicht alles verarbeiten.
Ich werde sicher bald wieder kommen. Auch das Team im Restaurant war sehr freundlich und hilfsbereit und die Preise sind beim Essen und beim Eintritt auch nicht zu Teuer. Weiter so. Michael

schrieb am 16.07.2017 um 18:35 Uhr
Hallo,
das was Ihr da gebaut habt, ist wunderbar. Ich war heute am 16.07.2017 hier und werde bestimmt noch mal wieder kommen. Das kann man einfach nicht alles bei einem Besuch verarbeiten. Das Taem war freundlich und hilfsbereit. Es gibt nichts negatives. Weiter so, Ihr seit super !!!!!

schrieb am 02.07.2017 um 13:11 Uhr
Ein Abschnitt Japan ware gelaube ich besonders anspruchsvoll aber auch sehr interesant.
Vielleicht 2021 :)

Danke für diese tolle Anlage

schrieb am 29.06.2017 um 14:42 Uhr
Wir waren vergangenen Freitag (22.06.) bei der Kulinarischen Weltreise und das war ein so tolles Event. Hierfür noch einmal ein herzliches Dankeschön. Das war die Gelegenheit, die gesamte Anlage einmal in Ruhe und ohne Gedränge zu sehen und alles auf sich wirken zu lassen. Und dann noch dieses megatolle Essen!!! Spitzenmäßig dieses Event, ich kann es nur empfehlen. Das ist seinen Preis auf jeden Fall wert.
LG Silvia Jensen

schrieb am 26.06.2017 um 14:18 Uhr
Wir waren am 23.6.2017 da und waren einfach fasziniert!! Man kann das nicht erzählen, das muss man gesehen haben.
Eine Frage: Wer kann mir sagen, um welches Lied es sich handelt das beim "Michel" auf Knopfdruck abgespielt wird? Diese Melodie lässt mich nicht los, aber mir fällt das Lied dazu nicht ein. Danke.

schrieb am 26.06.2017 um 13:05 Uhr
Es war sehr schön und wir kommen gerne wieder!

Liebe Grüße aus dem Wellnesshotel

schrieb am 25.06.2017 um 17:17 Uhr
Hallo ihr Zauberer
War am Dienstag nach 2011 zum 2.Mal im Miniaturwunderland, und ich war sowas von beeindruckt, unglaublich,wie sich euer gigantisches Team weiterentwickelt hat und dieses wunderbare, detailreiche Italien erbaut habt,meine Freundin und ich waren schlicht überwältigt....
Glückwunsch aber auch für den beispielhaften Kundenservice,auch hier setzt ihr Maßstäbe, macht bloss weiter so....!!!

Spendenaktion - Pins für einen guten Zweck

Es gibt jeden Monat einen PIN (Anstecknadel) mit den schönsten Details zum Sammeln. ALLE Einnahmen (inklusive der Herstellungskosten!) gehen komplett an einen guten Zweck. Jeden Monat für etwas Anderes. An welche Institutionen das Geld jeweils geht, wird von den Käufern gewählt. Die Pins gibt es einzeln oder im kompletten Jahressatz inkl. Bonuspin zu kaufen. Wenn Sie mehr Informationen haben wollen, klicken Sie hier...

Kennen Sie das, wenn ein Ordner aus allen Nähten platzt, weil über die Jahre immer wieder neue Seiten hinein gesteckt wurden? Irgendwann geht nichts mehr und darum wurde es nötig, ein Gästebuch-Archiv einzuführen.

Im Archiv befinden sich weiter 10.000 Einträge, also viel Spaß beim Lesen...