Adventskalender 2008: 16. Dezember

Heute präsentieren wir Ihnen den ersten Teil einer ganz neuen Rubrik – „Gerrits Video Tagebuch“

Ab Januar wird diese Rubrik blogartig auf einer separaten Seite erscheinen. Einmal im Monat wird Gerrit Braun Sie per Videobotschaft über die neuesten Fortschritte am Flughafen informieren, Ihnen zeigen was ihm Kopfzerbrechen bereitet und was ihm Freude macht.

In dem Pilotbeitrag „Grundlagen und kleine Katastrophen“ erklärt Gerrit die Grundlagen des Flughafens und die Dinge an denen er zurzeit arbeitet. Gerrits Videotagebuch war aber auch bei einem für ihn nicht sehr erfreulichen Moment dabei. Viel Spaß beim Schauen!


Kommentare

Anzeige: 1 - 28 von 28.
24.12.2008 um 00:20 Uhr
von euch sind alle Beiträge eine gelungene Abwechslung in der häktischen Advendszeit gewesen ich hoffe das es öfter soetwas gibt nicht nur zu Weihnachten. Ich freue mich schon auf meinem nächsten besuch bei euch wenn der Airport fertig ist komme ich wieder nach Hamburg ins MiWuLa bis dahin wünsche ich dem MiWuLA-team und deren angehörigen besinnliche Weihnachtstage und ein noch erfolgreicheres 2009 b.-b.& LG aus Lindlar
23.12.2008 um 22:47 Uhr
Hallo Gerrit,
du betonst in diesem Beitrag mehrmals, dass ihr keine Ingenieure seit.
Die Arbeit, die ihr in die Entwicklungen der technischen "Spielereien" eingebracht habt, zeugt vom Gegenteil. Nehme man das Carsystem, die Steuerung der Schiffe in Skandinavien oder, beim Flughafen, die realistischen Flugbewegungen als Beispiel für viele andere Lösungen wie Zuglift, Schleuse, Echtwasser incl. Schleuse und und und. Dies sind alles Beispiele die vom Gegenteil zeugen. Natürlich geht dies nur durch Teamarbeit. Diese Teamarbeit ist euer Kapital, denn wenn viele Köpfe denken, dann gibt's auch eine Lösung.
Danke an das gesamte MiWuLa-Team.

Ich wünsche allen Lesern ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest
23.12.2008 um 17:45 Uhr
Hallo Ihr Flugzeug- und Eisenbahnfreaks,
bin schon ganz gespannt auf den neuen Flughafen und werde mir im nächsten Jahr wiedermal eure tolle Anlage ansehen.

LG aus Chemnitz
19.12.2008 um 14:39 Uhr
Es bleibt spannend! Bei Euren Perfektionismus wird es sicher bald klappen für den Dauerbetrieb.
Hoffentlich kriegen wir es auch bald hin, dort Lufthansa zu sehen.
Es grüßt ganz besonders den Sebastian Drechsler
Der Dieter von der LH
17.12.2008 um 16:57 Uhr
Leider ist bei mir auch diesmal das Videobuch nicht mit angekommen.
17.12.2008 um 14:25 Uhr
Echt Klasse, bin immerwieder begeistert von eurem Know-how. Auch ohne ein eingefleischter Eisenbahnfan zu sein komme ich immer gerne zu euch. Ich freue mich schon aufs nächste Mal.

Bis dahin schöne Festtage und einen guten Rutsch.
16.12.2008 um 22:32 Uhr
Hallo MiWuLa Team!
Absolut Super was Ihr da wieder auf die Beine stellt.Ihr werdet das Ding schon schaukeln,wie alles was seither Probleme bereitet hat-da bin ich mir sicher.Weiter so.
Freue mich schon jetzt auf meinen nächsten Besuch bei Euch.
Wünsche Euch schöne Feiertage und ein tolles 2009.

MfG aus Aichtal
16.12.2008 um 22:30 Uhr
Hallo MiWuLa

Mal wieder ist zu sehen, wie euch euer Hobby (Arbeit) Spaß macht. Nur so ist zu erklären wie ihr immer wieder die größten Probleme voller Leidenschaft löst. Einfach Klasse. Gratulation
16.12.2008 um 21:48 Uhr
Hallo nach Hamburg !

Suuuuuper Video !!! Ich freue mich jetzt schon darauf, wenn ich das ganze mal LIFE sehen kann !

Viele Grüße aus Garbsen

Dietmar
16.12.2008 um 21:13 Uhr
Einfach nur Sensationell...

Zu dem Problem mit den Rädern: Könnte man nicht eventl. eine Art vertikalen Schneeflug zwischen die Räder montieren, welcher dafür sorgt, dass die Vorderräder beim aufsetzen nicht verdreht werden, sondern die Achse in der Spur (der Heb- und Senkstangen) bleibt?!

Mich würde auch noch mal interessieren, wie es konkret aussieht, wenn ein Flugzeug hinter dem "Vorhang" verschwindet. Das ist im Videotagebuch ein bisschen kurz gekommen...
16.12.2008 um 20:23 Uhr
Dafür gibts nur eine Meinung !!!

endgeile Scheisse die ihr da baut !!!! Hammer und RESEKT ! ;-)))

gruss christian
16.12.2008 um 19:55 Uhr
Die Saarländer sind manchmal sher kurz und knackig treffend in ihren Kommentaren:
Meiniger dazu: Äänfach saugudd datt Ding

Also liebes Miwula-Team, lasst Euch nicht irre machen. Es kann nur gut gehen. Ich wünsche Euch allen noch ne schöne Adventszeit, fröhliche Weihnachten und einen erfolgreichen Start ins Neue Jahr 2009, aber vor allem immer gute Ideen zum Verwirklichen Ihrer und unserer Modellbahnträume.
16.12.2008 um 19:43 Uhr
Hallo MiWuLa-Team,
dieses Video lässt schon erahnen, was eure Besucher nach der Fertigstellung erwartet. Das ist wahrscheinlich wieder eine Pionierleistung. Es weckt jetzt schon das Interesse darauf, euch wieder zu besuchen.
Freundliche Grüße, verbunden mit den besten Wünschen für ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2009 aus dem Saarland
16.12.2008 um 19:15 Uhr
Hallo,
vielleicht geht es mit dem Fahrwerk, wenn ihr die Achse auf der die Reifen angebracht sind etwas zurücksetzt damit es sich leichter ausrichten kann, sozusagen das die senkrechte Achse (Fahrwerkbein mir fällt kein anderer Ausdruch momentan ein) die Räder nachzieht.
Im Übrigen, Hochachtung zu eurer Leistung, macht weiter so!
Viel Erfolg Wolfgang
16.12.2008 um 19:06 Uhr
Liebe Wunderländer,
es ist, wie immer, eine Freude Euch bei der Arbeit über die Schultern zu schauen. Bei jedem Hamburg-Besuch seid Ihr und Euer "Werk" in fester Programmpunkt, den wir auch für nichts anderes streichen würden.
Liebe Grüsse und fröhliche Feiertage
Anke und Rainer
16.12.2008 um 18:40 Uhr
Gerrit, ich kann nur sagen: Weiter so !!!

Vielleicht lässt sich das Problem mit dem herausspringenden Vorderrad mit einem Magnetmechanismus wie beim Car-System beheben?

Viel Erfolg beim weiteren Vorgehen und besinnliche Weihnachten.

Gruß
Matthias

16.12.2008 um 18:35 Uhr
Hallo MiWuLaner,
hallo Gerrit,
ich bin mir sicher, dass Ihr das mit dem Flughafen schafft. Es ist auf jeden Fall bewundernswert, mit welcher Geduld, Präzision, Ausdauer und Detailtreue an diese Aufgabe herangeht. Aber wir kennen es ja nicht anders von Euch, Ihr steckt wirklich Euer ganzes "Herzblut" in das Miniatur-Wunderland. Ich beneide Euch darum, Euer Hobby zum Beruf gemacht zu haben.
Und Euer Erfolgt gibt Euch Recht - und mit Sicherheit auch genug Motivation, selbst diese wirklich schwierige Aufgabe mit Bravour zu lösen.
Ich wünsche Euch auf jeden Fall ganz viel Erfolg, ein schöne Weihnachtszeit und alles alles Gute für das Jahr 2009.
Liebe Grüße aus dem schönen Naheland
Rainer Simon
16.12.2008 um 18:17 Uhr
Hallo MiLuWa´s
Der Tag an dem es entlich mit der fliegen los geht wir bestimmt ein kleines Wunder vorausgehen.
Die besten Grüße aus Ostfriesland

16.12.2008 um 17:47 Uhr
Mir fällt zu eurem neuen Projekt nur ein Wort ein:

GRANDIOS

Schöne Feiertage und ein erfolgreiches Neues Jahr!

Liebe Grüße aus Lieth

Andreas W. Rassmann
16.12.2008 um 17:39 Uhr
Lieber Wunderländer,
seit meinem ersten Besuch 2003 verfolge ich Euer wundervolles Treiben und bin jedesmal wieder beeindruckt. Auf den Flughafen bin ich schon sehr gespannt. Denn das dürfte die größte Herausforderung für Euch sein.

Viel Erfolg weiterhin und beim nächsten Hamburgbesuch bin ich wieder da.
Viele Grüße

Günter Albrecht
16.12.2008 um 17:36 Uhr
Der bericht über den Probeflug läst mal wieder auf ein highlite hoffen wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch bei euch.
Uwe Jensen
16.12.2008 um 16:51 Uhr
Hi,
super Video. Ich freue mich tierisch auf den regelmäßigen Blog und kann es kaum noch erwarten.

Dem Intro würde ich aber noch ein "r" spendieren.

Bis später
16.12.2008 um 16:11 Uhr
Es ist ungaublich wie Ihr es immer wieder schaft die Latte"höher zu legen und dann auch noch drüber zu springen. freue mich jetzt schon wieder auf unserem jährlichen besuch in Hamburg.
viel erfolg schöne feiertage und eingutes neues Jahr
16.12.2008 um 15:48 Uhr
Dieses Video hat mich sprachlos gemacht. Ihr laßt euch aber auch immer wieder unglaubliche Dinge einfallen. Toll!; ich werde dranbleiben und mir das "Fertigprodukt" mit Sicherheit persönlich ansehen.
16.12.2008 um 15:41 Uhr
Hallo Zusammen,

super Sache und Idee von Euch. Leider musste ich meinen letzten Besuch krankheitsbedingt nach nur 1h abbrechen. Freue mich dehalb auf einen neuen "Versuch" nach Hamburg zu kommen. Die Idee und Umsetzung des Flughafens ist einfach genial. Ich hoffe und wünsche euch damit viel Erfolg. Ihr bekommt das schon hin, wie auch alles andere. Ich wünsche Euch und dem gesamten Team des MiWuLa ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes, ideenreiches und noch erfolgreicheres 2009. Liebe Grüße aus dem östlichen "Pott". Olli
16.12.2008 um 15:14 Uhr
Super Geil macht weiter so ich freu mich schon auf den Flughafen
16.12.2008 um 14:49 Uhr
Hallo MiWuLa´s,

Ihr seid der absolute Wahnsinn! Ich kann es überhaupt nicht mehr erwarten, endlich wieder bei Euch in Hamburg zu sein.

LG aus Köln
16.12.2008 um 04:11 Uhr
Hallo MiWuLa Team,
Klasse arbeit was Ihr in diesem Video uns präsentiert. Ich freue mich schon auf die Eröffnung.

MFG
Adventskalender-Angebot des Tages (16.12.)

Jeden Tag ein anderes "Weihnachts-Schnäppchen"!

Heute im Online-Shop:
Glaskristall 'Adler'