Miniatur Wunderland Wochenbericht

07.11.2005 um 12:05 Uhr
Alter: 12 Jahr(e)

Wochenbericht Nr. 262, KW 44

Montag, 31.10.2005 bis Sonntag, 06.11.2005

"Süsses oder Saures" war das Motto der letzten Woche: Halloween ist überstanden! Aber es wurde nicht nur gefeiert, sondern auch wieder fleissig gearbeitet. Alte Abschnitte werden überarbeitet und ausserdem laufen die Vorbereitungen für ein Event, das noch vor Weihnachten statt finden wird. Näheres werden wir zu gegebener Zeit natürlich berichten ;-)

Wir arbeiten weiter an der Ausschmückung des Skandinavien-Abschnittes.

Wir arbeiten weiter an der Ausschmückung des Skandinavien-Abschnittes.


Unkraut und Büsche wachsen

Unkraut und Büsche wachsen


vor allem kräftig im Industriegebiet Bergvik Hafen.

vor allem kräftig im Industriegebiet Bergvik Hafen.


Neulich bereits vorgestellt: Der Irrgarten, der derzeit im Hamburg-Abschnitt anläßlich Halloweens installiert ist.

Neulich bereits vorgestellt: Der Irrgarten, der derzeit im Hamburg-Abschnitt anläßlich Halloweens installiert ist.


Besonders sehenswert:

Besonders sehenswert:


Es laufen dieverse Figuren im Irrgarten umher!

Es laufen dieverse Figuren im Irrgarten umher!


Und noch eine "Baustelle" gibt es,

Und noch eine "Baustelle" gibt es,


an der gerade zur Zeit die Arbeiten besonders auffällig sind:

an der gerade zur Zeit die Arbeiten besonders auffällig sind:


Die AOL-Arena bekommt ein neues, schickeres Aussen-Gelände!

Die AOL-Arena bekommt ein neues, schickeres Aussen-Gelände!


Ein optisches Highlight

Ein optisches Highlight


ist in der "Nord-Ostsee" gesichtet worden!

ist in der "Nord-Ostsee" gesichtet worden!


Erste Bilder hatten wir bereits im Messerbericht gezeit,

Erste Bilder hatten wir bereits im Messerbericht gezeit,


nun ist der Modellbau an der Öl-Bohrinsel nahezu fertig.

nun ist der Modellbau an der Öl-Bohrinsel nahezu fertig.


Noch fehlt die Beleuchtung, aber bis die Elektroniker dafür Zeit haben,

Noch fehlt die Beleuchtung, aber bis die Elektroniker dafür Zeit haben,


steht die Plattform schon mal an ihrem Platz.

steht die Plattform schon mal an ihrem Platz.


Leider gibt es immer noch nichts neues vom Weihnachtszug, ausser das wir inzwischen Ersatz besorgt haben und die arme Gitta nun schweren Herzens begonnen hat, die Lok erneut zu bauen, damit sie bis zum erste Advent fertig ist...

Leider gibt es immer noch nichts neues vom Weihnachtszug, ausser das wir inzwischen Ersatz besorgt haben und die arme Gitta nun schweren Herzens begonnen hat, die Lok erneut zu bauen, damit sie bis zum erste Advent fertig ist...



Navigation: Artikel 44 von 52
Abgelegt unter: WB 2005