Miniatur Wunderland Wochenbericht

30.12.2013 um 12:07 Uhr
Alter: 4 Jahr(e)

Wochenbericht Nr. 687 KW 52

Montag, 23. Dezember 2013 - Sonntag, 29. Dezember 2013

Das Jahr 2013 neigt sich so langsam dem Ende und durch die günstig liegenden Feiertage ist relativ wenig zeigbares passiert. Grund für uns über ein paar Dinge von der vorletzten Woche zu berichten.

Weihnachtsmann im Wunderland

Wer zwischen dem 18. und 20. Dezember das Wunderland besucht hat, wunderte sich bestimmt über die Anwesenheit dieses Herren. Grund hierfür war eine Aktion des Miniatur Wunderlandes, die letztes Jahr schon ein voller Erfolg war.


Weihnachtsmann im Wunderland

An drei Tagen lud das Wunderland alle Kitas in Hamburg zu einem kostenlosen Besuch ein und als besonderer Abschluss kam dann auch noch der Weihnachtsmann. Die Kinder hat es sicherlich gefreut und für uns bedeutete es mal wieder richtig Leben in der Bude zu haben.


Chaos am Arbeitsplatz 2.0

Hier noch ein Foto zum Thema kreatives Chaos am Arbeitsplatz. Dass hier alle Car System Fahrzeuge gebaut werden, kann man fast nicht glauben, oder?


Neuer Bahnsteig für den Dammtor Bahnhof

Kommen wir nun noch zu ein paar aktuellen Themen, wie zum Beispiel den neuen Bahnsteigen für den Dammtor Bahnhof im Hamburg Abschnitt. Nachdem die Bahnsteige, Dächer und Beleuchtung fertig gestellt sind, ...


Details für die Bahnsteige

...wird nun noch an den Details gearbeitet.


Untergestell aus Metall

Im Italien Abschnitt wurde in der letzten Woche das Untergestell aus Metall aufgebaut, welches die Last eines Berges aufnehmen soll und direkt in den Boden ableitet. So ersparen wir uns aufwendige Holzkonstruktionen und können den freien Bereich für Technik oder Schattenbahnhöfe nutzen.


Miniatur Modell des Italien Abschnittes

Sicherlich fragen Sie sich jetzt, wo genau dieses Gestell steht. Zum Glück haben die Modellbauer ein kleines Modell gebaut, woran man die Positionen ganz gut erklären kann. Das Gestell steht in der Realität am rechten Bildrand (Pfeil). Zur besseren Orientierung: in der Mitte befindet sich der Ausläufer des Schweiz Abschnittes im 3. Boden.


Miniatur Modell des Italien Abschnittes

Das Modell zeigt auch den weiteren Ausbau der Anlage in dem angrenzenden Raum, allerdings ist das gesamte Modell nur ein Anhaltspunkt für die unterschiedlichen Möglichkeiten. In der Realität wird sich sicherlich noch so einiges verändern.


Grundplatten für Schattenbahnhöfe

Die ersten zwei Grundplatten für die Schattenbahnhöfe im Italien Abschnitt sind fertig und warten auf die Gleisleger, die sich über die Feiertage noch ein wenig ausruhen dürfen. Im neuen Jahr wird hier aber richtig rein gehauen, denn erst wenn insgesamt vier von diesen Schattenbahnhöfen fertig auf- und eingebaut sind, kann an der eigentlichen Anlage weiter gearbeitet werden.


Hamburg

Zum Schluss noch ein Blick vor die Tür des Miniatur Wunderlandes, denn hier scheint die Sonne und man mag kaum glauben das schon wieder ein Jahr rum ist. Das war der letzte Wochenbericht der 2013 erschienen ist und uns bleibt nur noch übrig, Ihnen einen guten Rutsch in das neue Jahr 2014 zu wünschen.



Navigation: Artikel 51 von 51
Abgelegt unter: WB 2013

Kommentare (Gast)

schrieb am 02.01.2014 um 10:34 Uhr
Hallo liebes Miwula-Team,
ein frohes neues und erfolgreiches Jahr 2014 aus Hannover!
Ich hoffe, auch in diesem Jahr des öfteren bei Euch vorbeischauen zu können, um u.a. den Baufortschritt zu bewundern.
Macht weiter so!

Uwe Neils

schrieb am 02.01.2014 um 10:48 Uhr
Freu mich richtig auf den nächsten besuch im Miwula. Ihr macht das einfach SPITZE!!!

schrieb am 03.01.2014 um 00:11 Uhr
Auch ich wünsche Euch ein herzliches PROSIT NEUJAHR und weiterhin so viel Erfolg wie bisher!
Auf den Schweiss kommt der Erfolg!