Miniatur Wunderland Wochenbericht

08.10.2012 um 11:30 Uhr
Alter: 5 Jahr(e)

Wochenbericht Nr. 623 KW 40

Montag 1. Oktober – Sonntag 8. Oktober 2012

Beginnen wir diesen Wochenbericht mal mit einem lustigen Zwischenfall.

Hinweistafel in Skandinavien

Wenn man sich derzeit in unserem Skandinavien-Abschnitt umschaut, entdeckt man diese Hinweistafel, der wir erst einmal nichts hinzufügen möchten ...


Loch in der Landschaft

... Denn dieses Loch sagt mehr als tausend Worte. Das versteht das Wunderland also unter einem "größeren Einbruch" :-).


Alter Eingang des Hagenbeck Tierparks

Im Hamburg-Abschnitt haben Kenny und Björn in den letzten Wochen den Bereich rund um Hagenbecks Tierpark überarbeitet.


Beleuchtung im Tierpark

Dabei wurden dann auch ein paar Lampen im Tierpark erneuert, repariert oder ergänzt.


Köhlbrandbrücke

Auch an der Köhlbrandbrücke bzw. an der Zufahrt zur Brücke muss die Beleuchtung überarbeitet werden, deshalb liegt dieser Teil ...


Sergey überarbeitet die Beleuchtung der Köhlbrandbrücke

... zurzeit in unser Werkstatt und wird von Sergey repariert.


Modelle für die Hafencity

Bei den Modellbauern wird derzeit an einigen Modellen für unsere HafenCity gearbeitet. Da allerdings die meisten Modelle noch in der Planungsphase sind, gibt es hier noch nicht allzu wirklich viel zu sehen.


Geschliffene Eismänner

Zu sehen gibt es dafür zwei etwas ramponierte Eismänner von der Baustelle in der Schweiz. Die beiden Jungs waren wohl etwas zu lange unterwegs, so dass sich ihr Hinterrad und noch weitere Teile auf der harten Betonbrücke abgeschliffen haben.


Neuer Fußboden im 3. Boden

Im alten Shop und im Wartezonen-Bereich ist nun der neue Fußboden verlegt und ...


Neue Wände für Büros und Werkstätten

... die ersten Wände für die neuen Büros und Werkstätten werden auch schon aufgestellt.



Navigation: Artikel 40 von 52
Abgelegt unter: WB 2012

Kommentare (Gast)

schrieb am 08.10.2012 um 12:18 Uhr
erster :)

schrieb am 08.10.2012 um 13:43 Uhr
Viel kommen im Kindergarten!!
--- LKB aus (nix) ---


Nächste Woche bin ich wieder in Hamburg, doch leider hält der Zug nur am Hauptbahnhof und nicht im Wunderland für mich. Die wenige Zeit in Stadt lässt es nicht zu!

Super Leistung die ich schon ein paar Mal bewundern habe.

schrieb am 08.10.2012 um 13:44 Uhr
Zweiter

schrieb am 08.10.2012 um 16:47 Uhr
Wer so dumme Kommentare schreibt ist wohl auch zu blöd zum zählen... :)

schrieb am 09.10.2012 um 12:29 Uhr
ja,manche sind halt nur dumm.fehlt nur noch das einer drei schreibt, dann sind die dummen komplett. eigentlich sollte man hier zum wochenbericht etwas sagen(schreiben). guter bericht. bild 2 sieht aus wie im ruhrpott nachdem eine kohlegrube eingestürzt ist.

schrieb am 09.10.2012 um 15:46 Uhr
stinkt

schrieb am 09.10.2012 um 15:47 Uhr
stinkt

achso dritter :-)

schrieb am 09.10.2012 um 17:17 Uhr
schade, dass die Kommentare zu den wirklich ausgezeichneten Wochenberichten zusehends an Qualität verlieren ;-((

Was ist den in Skandinavien passiert, zu schwer ?

schrieb am 09.10.2012 um 22:40 Uhr
Irgendwie könnte ich mir vorstellen, dass es für die Besucher ganz interessant sein kann diesen "Einsturz" zu fotografieren und die Reparaturarbeiten zu beobachten. Es ist auf jeden Fall ein nicht-alltäglicher Vorgang. Hoffen wir, dass es eine Ausnahme bleibt und freuen wir uns, dass es nicht das Wasserbecken getroffen hat.

schrieb am 10.10.2012 um 13:24 Uhr
Dieser total durch den Wind geknallte f. aus h. sollte seine Einträge da machen, wo sie hingehören. Nämlich auf dem Abort auf Toilettenpapier.
Hier sind sie mehr als unangebracht.