Airbus A380-800 Lufthansa

Verkehrsüberwachung Knuffingen Airport - Bericht für Flugzeug Nr. 13

Letzte Inspektion bei Tachostand 1276 Km und 12488 Landungen am 29.07.2016.

Flugzeugnummer 13
Typ A380-800
Operator Lufthansa
Kennung D-AIMA
Tag des Jungfernfluges 01.04.2010
Länge 72,30 cm
Höhe 24,10 cm
Spannweite 79,80 cm
Lampenanzahl 134 Stück
Akkuleistung 3,6 Volt bei 2,8 Ah
Funktionen  
  Taxilight
  Strobes
  Beacon
  Landescheinwerfer
  4 funktionsfähige Triebwerke
  Innenbeleuchtung gedimmt (Start/Landung)
  Innenbeleuchtung hell (zum Boarden)
  Runway-Exit-Lights
  Positionsbeleuchtung
  Cockpitbeleuchtung
  Logo-Lights

Der A380-800 hat ebenfalls einen GFK-Rumpf, der nach einem Vollgussmodell gefertigt wurde. Hierbei handelt es sich um eine voll funktionsfähige 4-strahlige Maschine.

In der Realität wurde der A380-800 am 19. Mai 2010 unter dem Taufnamen "Frankfurt am Main" ausgeliefert.

Destinationen

  • Tokio Narita
  • Peking
  • Johannesburg

Bildergalerie A380-800 Lufthansa


Flugzeugliste

Alle Flugzeuge in tabellarischer Übersicht finden Sie in der Flugzeug-Liste.