Preiser Icon Bauphase Kalender

Ihr Besuch im Wunderland in der Corona-Zeit

Liebe Gäste,

besondere Zeiten bedürfen besonderer Maßnahmen. Da sich die Zeiten und damit auch die Maßnahmen momentan aber schneller ändern als wir gucken können, stellen wir Ihnen auf dieser Seite stets die zum aktuellen Zeitpunkt geltenden Regelungen bereit. Bitte lesen Sie diese vor Ihrem Besuch in Ruhe durch.

Wir freuen uns sehr, dass Sie planen uns besuchen zu kommen und hoffen, dass wir Ihnen in dieser verrückten Zeit ein paar schöne Stunden bescheren können.

Wir haben uns selbstverständlich viele Gedanken gemacht, wie wir die Ausstellungsfläche für unsere Gäste sicher machen können und sie dennoch ein tolles Besuchserlebnis bei uns haben. Seit Mitte Mai haben wir inzwischen wieder geöffnet und das Feedback unserer Besucher zeigt uns: Der Spagat zwischen der Sicherheit unserer Gäste und der Freude beim Besuch gelingt. Das freut uns natürlich sehr!

Damit auch Sie wissen, was Sie im Corona-konformen Wunderland erwartet, möchten wir Sie gerne im Vorwege mit ein paar unserer Maßnahmen vertraut machen.

VOR Beginn Ihres Besuchs

  • Das Wichtigste zuerst: Sollten Sie sich an Ihrem Besuchstag und die Tage davor krank fühlen, ist ein Besuch des Wunderlandes leider nicht möglich. Wir bitten Sie in diesem Fall Ihr Ticket zu stornieren (bis 3 Tage vor dem ursprünglichen Besuchstermin möglich) oder Ihren Besuch nach hinten zu verschieben. Hier geht's zur Umbuchung (eine Umbuchung ist möglich, bis zum geplanten Besuchstermin, auch erstmal ohne neuen Termin auf unbestimmt).
  • Alle bereits gebuchten und schon bezahlten Tickets behalten ihre Gültigkeit, wie gebucht (Ausnahme: Sonderveranstaltungen, siehe Corona FAQ)
  • Bitte seien Sie unbedingt pünktlich innerhalb Ihres 30-minütigen Einlassfensters vor Ort.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir am Einlass darauf achten, dass sich nur eine begrenzte Anzahl von Besucher*innen gleichzeitig im Wunderland aufhält. Es kann daher ausnahmsweise zu kurzen Wartezeiten kommen.
  • Sollten sich Wartezeiten ergeben, warten Sie bitte unter Einhaltung des Abstandsgebotes von 1,50 Metern innerhalb der auf dem Boden markierten Bereiche.
  • Bitte achten Sie auch darauf, an der Kasse und am Einlass stets Abstand zu unseren Wunderland-Mitarbeitern einzuhalten.
  • Für all jene, die kein Ticket vorab online gebucht haben: Sie können auch jederzeit spontan kommen. Es kann jedoch zu Wartezeiten kommen. Für den Fall haben wir ein Warteraum mit ausreichend Sitzen. Bitte halten Sie auch hier den Abstand ein.

WÄHREND Ihres Besuchs

  • Um das Abstandhalten innerhalb unserer Ausstellung bestmöglich gewährleisten zu können, haben wir die Anzahl der Gäste, die sich zeitgleich im Wunderland aufhalten, drastisch reduziert. Die gute Nachricht für Sie lautet also: Es wird deutlich leerer als gewohnt :-)
  • Beim wichtigen Abstandhalten wird Ihnen zusätzlich unsere Wunderländer Straßenverkehrs-Ordnung (WuStVO) helfen. Keine Sorge - sie ist nicht kompliziert und es gibt keine Fahrprüfung! Trotzdem wäre es toll, wenn sie sich hier bereits einmal mit unseren sechs kurzen Verkehrsregeln vertraut machen würden.
  • Bis auf Weiteres wird Sie unsere WuStVO als Rundgang durch das Wunderland führen.
  • Die Dauer Ihres Aufenthaltes wird, wie immer, nur durch unsere Öffnungszeiten begrenzt.
  • Die allgemein gültigen Corona-Regeln werden natürlich auch bei uns gelten - sprich: Auf besondere Handhygiene ist zu achten, der Mindestabstand von 1,50 Metern muss zu anderen Besuchern und Mitarbeitern stets gewahrt werden und darüber hinaus müssen Sie bei uns im Haus bis auf weiteres einen Mund-Nasen-Schutz tragen (das gilt für alle Personen ab 7 Jahren - gemäß der Hamburger Corona Verordnung, keine Ausnahmen, auch nicht mit Attest; alternativ kann ein sog. Faceshield/Gesichtsvisier mitgebracht oder hier vor Ort erworben werden).
  • Sollten Sie in Begleitung Ihrer (kleinen) Kinder kommen, möchten wir bei der Gelegenheit noch einmal alle Eltern darum bitten, dass Sie ein besonderes Augenmerk darauf legen, dass auch die Kinder die derzeit so wichtigen Regeln einhalten. Wir möchten auf keinen Fall Kinder von einem Besuch bei uns ausschließen und legen daher unser Vertrauen in alle Eltern. Bitte halten Sie stets das Wohl all unserer Besucher im Auge! Sollten Sie Zweifel haben, ob ein Wunderland-Besuch unter diesen Bedingungen für Sie und Ihre Kinder noch machbar und spaßig ist, bitten wir Sie schweren Herzens Ihren Besuch bei uns noch einmal zu überdenken und ggf. auf einen späteren Zeitpunkt, in einer hoffentlich wieder normaleren Welt, umzubuchen.
  • Wir dürfen wieder Führungen anbieten, ABER natürlich auch nur unter Corona-Bedingungen, d.h. das momentan weiterhin zwar max. 6 Personen teilnehmen dürfen, aber nur aus max. 2 haushaltsnahen Gruppen und mit größeren zeitlichen Abständen. Außerde ist auch hier der Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Auch das Abgeben der Garderobe ist wieder möglich. Es stehen zusätzlich kostenlose Schließfächer (1 EUR Pfand) zur Verfügung, in denen Sie Ihre Garderobe und Wertsachen sicher verstauen können. Hier ist möglicherweise etwas Geduld gefragt, da es bei unseren Schließfächern recht eng ist und wir aber natürlich auch hier das Abstandsgebot beachten müssen. Kinderwagen und Koffer können Sie an unserer Garderobe abgeben.
  • Unser Bistro hat für Sie geöffnet! Auch wenn unsere Speisenauswahl aufgrund der geringeren Besucherzahl gerade ein wenig reduziert ist, freuen wir uns dennoch Sie mit Speisen und Getränken zu verpflegen. Hand auf's Herz: In der aktuell sehr schwierigen Lage sind wir froh über jeden Gast mehr, der bei uns im Bistro einkehrt :-) Hier können Sie schon einmal einen Blick auf unsere Speisekarte werfen.
  • Auch unser Parkplatz ist wie gewohnt offen.

Die WuStVO - Abstandhalten auf Wunderländisch

Haben Sie Fragen zu bereits gebuchten Tickets?

Bei Fragen zu bereits gekauften Tickets, Führungen oder Sonderveranstaltungen helfen Ihnen bestimmt unsere Corona-FAQ weiter.