Miniatur Wunderland Wochenbericht

18.12.2006 um 12:12 Uhr
Alter: 11 Jahr(e)

Wochenbericht Nr. 320, KW 50

Montag, 11.12.2006 bis Sonntag, 17.12.2006

Diese Woche geht es mal nur um, wie soll es auch anders sein, Weihnachten!

Von Frank Zarges haben wir diese Woche einige Bilder erhalten, die die weihnachtliche Atmosphäre besonders gut wieder geben können:

Vor dem Schloß Löwenstein in Knuffingen steht dieses Jahr wieder ein besonders grosser und schöner Weihnachtsbaum. Foto: Frank Zarges

Vor dem Schloß Löwenstein in Knuffingen steht dieses Jahr wieder ein besonders grosser und schöner Weihnachtsbaum. Foto: Frank Zarges


Immer wieder ein "Augenschmaus" -

Immer wieder ein "Augenschmaus" -


der Weihnachtszug (nach original Vorbild) unterwegs in Amerika. Foto: Frank Zarges

der Weihnachtszug (nach original Vorbild) unterwegs in Amerika. Foto: Frank Zarges


Oh ha, da scheint es Ärger zu geben. Muss Weihnachten dieses Jahr ausfallen??? Uns erreichte letzte Woche die unten angehängte Presserklärung:

Oh ha, da scheint es Ärger zu geben. Muss Weihnachten dieses Jahr ausfallen??? Uns erreichte letzte Woche die unten angehängte Presserklärung:


Trotz der obigen Pressemitteilung, wurde ein Weihnachtsmann in Erfüllung seiner Pflicht gesichtet. Hier startet er gerade wieder durch, um Nachschub an Geschenken abzuholen! :-)

Trotz der obigen Pressemitteilung, wurde ein Weihnachtsmann in Erfüllung seiner Pflicht gesichtet. Hier startet er gerade wieder durch, um Nachschub an Geschenken abzuholen! :-)


Was ist denn hier los? Ob der kleine da vielleicht ein wenig zu früh an den Geschenkesack heran gegangen ist

Was ist denn hier los? Ob der kleine da vielleicht ein wenig zu früh an den Geschenkesack heran gegangen ist


und was macht der Weihnachtsmann alleine am Bahnsteig Altona? Ist sein Schlitten ohne ihn weiter geflogen?

und was macht der Weihnachtsmann alleine am Bahnsteig Altona? Ist sein Schlitten ohne ihn weiter geflogen?


Diese Bilder erreichten uns heute aus dem Land, wo der Weihnachtsmann, wie wir ihn heute kennen, erfunden wurde.

Diese Bilder erreichten uns heute aus dem Land, wo der Weihnachtsmann, wie wir ihn heute kennen, erfunden wurde.


Warum er sich allerdings gerade abseilt, konnten wir bisher nicht in Erfahrung bringen! :-)

Warum er sich allerdings gerade abseilt, konnten wir bisher nicht in Erfahrung bringen! :-)


Natürlich darf dieses Jahr auch nicht unser Weihnachtsmarkt in Hamburg fehlen, der wie immer sehr gut besucht ist.

Natürlich darf dieses Jahr auch nicht unser Weihnachtsmarkt in Hamburg fehlen, der wie immer sehr gut besucht ist.


Natürlich darf da auch nicht der obligatorische Weihnachtsbaumverkauf fehlen.

Natürlich darf da auch nicht der obligatorische Weihnachtsbaumverkauf fehlen.


Allerdings wurde dieses Jahr mit den Tannen auch gleich ein Elch mit geliefert. Ob das dort wirklich eine Art gerechte Haltung ist, bleibt dahin gestellt. Wir werden ihn aber nach Weihnachten wieder in sein natürliches Umfeld zurück bringen!

Allerdings wurde dieses Jahr mit den Tannen auch gleich ein Elch mit geliefert. Ob das dort wirklich eine Art gerechte Haltung ist, bleibt dahin gestellt. Wir werden ihn aber nach Weihnachten wieder in sein natürliches Umfeld zurück bringen!


In Zeiten der Gleichberechtigung von Mann und Frau gibt es natürlich bei uns auch eine Weihnachtsfrau. Sie ist zwar noch nicht komplett in ihrem Weihnachtsdress, aber bei den Temperaturen in den letzten Wochen im Miniatur Wunderland, nachvollziebar.

In Zeiten der Gleichberechtigung von Mann und Frau gibt es natürlich bei uns auch eine Weihnachtsfrau. Sie ist zwar noch nicht komplett in ihrem Weihnachtsdress, aber bei den Temperaturen in den letzten Wochen im Miniatur Wunderland (konstante 22°Celsius) ist das auf jeden Fall nachzuvollziehen.


Natürlich wurde nicht nur die Anlage auf Weihnachten getrimmt, sondern auch der gesamte Shop- und Bistrobereich.

Natürlich wurde nicht nur die Anlage auf Weihnachten getrimmt, sondern auch der gesamte Shop- und Bistrobereich. Hier sieht man mal wieder, welches Kind dann doch im Manne steckt. Bobby hat hier ein großes Teddy Weihnachtshaus gebaut, wo viele große und kleine Kinder schon davor gestanden haben und es am liebsten mitgenommen hätten.


Bei diesem Bild kommen wir zum neuen Bauabschnitt und zur "Frage der Woche".

Bei diesem Bild kommen wir zum neuen Bauabschnitt und zur "Frage der Woche". Was sieht man dort auf dem Bild? Viel Spaß beim raten! Zum Schluss wünscht das gesamte Miniatur Wunderland Team allen ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest. P.S. Den nächsten Wochenbericht wird es erst am 27.12.2006 geben. Die Redaktion braucht mal Urlaub! :-)



Navigation: Artikel 50 von 52
Abgelegt unter: WB 2006

Kommentare (Gast)

schrieb am 05.09.2012 um 05:58 Uhr
Euuuuuuh, lorsque je vais sur le lien, ce n'est pas un ae9roport mais la plus grndae miniature d'un chemin de fer ! The largest model railway in the world and one of the most successful permanent exhibitions in Northern Germany.
###TX_COMMENTSREPORT###