Miniatur Wunderland Wochenbericht

08.11.2010 um 11:28 Uhr
Alter: 7 Jahr(e)

Wochenbericht Nr. 523 KW 44

Montag, 01.11.2010, bis Sonntag, 07.11.2010

So langsam könnte man das Gefühl bekommen, dass der Modellbau einen kleinen Zwischensprint einlegt. Immer mehr Baustellen werden nach und nach fertig.

Plexiglasscheiben an den Schattenbahnhöfen

An den Schattenbahnhöfen sind nun die Plexiglasscheiben eingebaut worden. Natürlich wird zu der Eröffnung noch die Folie abgezogen, damit die Besucher einen freien Blick auf die Schattenbahnhöfe haben.


Unbequeme Haltung für Christian

Damit später an dieser Stelle die Vorhänge aufgehängt werden können, muss Christian in einigen Bereichen Holzspanten absägen. Ziemlich unbequeme Haltung dafür :-)


Tina baut an den letzten Details für die Hallendächer

Tina ist derzeit damit beschäftigt, die letzten kleinen Details auf den Hallendächern anzubringen, wie…


Halterungen für das Hallendach

… zum Beispiel diese Seilhalterungen.


Radarturm und Flugsicherung

Im letzten Wochenbericht musste der Tower noch auf Sicht die Flugzeuge leiten. Ab sofort gibt es auch eine Radaranlage, die das ganze sehr vereinfacht.


Bodenradar für den Flughafen

Auch ein weiteres Bodenradar wurde nun aufgebaut.


Gebäude der Flughafen Feuerwehr

Auch wieder auf der Anlage zu finden, ist das Gebäude der Flughafenfeuerwehr.


Entwicklungs- und Forschungshalle von Heinkel

Die Entwicklungs- und Forschungshalle von der Firma Heinkel ist nun an ihrem Standort eingebaut worden. Derzeit wird noch an den letzten Details gearbeitet.


Begrenzungszäune am Flughafen

In der letzten Woche wurde mit dem Einbau der Sicherheitszäune begonnen, die fast…


Begrenzungszäune am Flughafen

…schon den gesamten Flughafenbereich eingrenzen.


Lufthansa Boeing 747

Zum Schluss noch ein kleiner Blick auf eines unserer neusten Flugzeuge. Diese Lufthansa Boeing 747 ist gerade frisch aus der Lackierung gekommen und…


Stefan und Sven richten die Lufthansa Technik Halle aus.

...fährt die ersten Testrunden an der Lufthansa Technik Halle, damit Stefan und Sven die Halle ausrichten können. So ist gewährleistet, dass auch die Tore sich schließen können, wenn die 747 in der Halle steht.



Navigation: Artikel 44 von 52
Abgelegt unter: WB 2010

Kommentare (Gast)

schrieb am 08.11.2010 um 16:24 Uhr
cooler wochenbericht mit schönen bildern wie immer, danke ;-)

aber war das echt der überschrift nach der Bericht vom 01.11.-14.11.? ;-)
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 08.11.2010 um 16:58 Uhr
Man wird mich wieder schimpfen, aber: der 14.11. kommt erst, wahrscheinlich mit dem nächste Wochenbericht!
Aber wieder ein sehr informativer WB! Danke
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 08.11.2010 um 17:12 Uhr
wow wieder ein toller bericht mit super bildern toll
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 08.11.2010 um 18:06 Uhr
Echt klasse Wochenbericht mit vielen Eindrücken. Auch der, vielleicht unfreiwillige Größenvergleich zwischen der Halle und einem Mitarbeiter. Gut ist vorallem auch die 747. Macht weiter so!

Cedric
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 08.11.2010 um 19:46 Uhr
Lufthansa-Flotte so gut wie komplett, also was die Flieger angeht hab ich wohl nichts mehr zu beanstanden... ;)
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 08.11.2010 um 23:11 Uhr
Doch!

Ein A330 von Lufthansa fehlt noch :P

Aber nur kleinigkeit...
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 09.11.2010 um 07:07 Uhr
und auch ein a380 ...... aber heinkel exiesirt doch garnicht mehr , wieso is die technologie - halle dann von heinkel ?
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 09.11.2010 um 12:12 Uhr
Hallo, auf dem Heinkel-Bild ist im Hintergrund ein Flugzeug zu sehen, dessen Tragflähe mindestens über Zaun, wenn nicht sogar über den Schrebergarten ragt.
Das ist aberr n ich ganz korrekt so :-)Oder verzerrt die Perspektive?
Gruß
Sascha
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 09.11.2010 um 15:34 Uhr
Die Fa. Heinkel Group ist als Zulieferer für die Luftfahrt, Energiewirtschaft, Automobil-, Schiffs- und Maschinenbau seit 1974 tätig mit Sitz in Hamburg. Es muß ja nicht immer 1933 bis 1945 oder so sein. Der WB ist wieder einmal sehr gelungen.
Bis dänn dänn
###TX_COMMENTSREPORT###

schrieb am 09.11.2010 um 15:35 Uhr
@Sascha ich denke, dass das Flugzeug seine endgültige Position noch nicht erreciht hat,
###TX_COMMENTSREPORT###